Adenomyose Symptome und Wie Sie damit Umgehen

Adenomyose wird oft verwechselt mit Gebärmutter-Myomen, und ist sehr schwer zu diagnostizieren. Die Gebärmutterschleimhaut-Zellen finden Ihren Weg in die Wand Muskeln der Gebärmutter. Wenn die Gebärmutter-line blutet während der Menstruation, die Futter-Zellen in den Muskel Wand zu Bluten. Direkte Blutungen in den Muskeln verursacht Schmerzen und Unbehagen. Dies ist unter den ersten adenomyose Symptome.

Mit der Zeit das Blut sammelt sich in den Muskeln und die Muskeln reagieren durch die Schwellung und bilden Bindegewebe. Die geschwollenen Bereich in der Uterus-Wand-Muskel genannt adenomyose, und eine körperliche Untersuchung durch einen Arzt kann diagnostizieren, wie ein Myom. Auch sonograms identifizieren können, adenomyose, wie Myomen.

Adenomyosis AymptomsAdenomyosis ist schwer zu diagnostizieren und wird fast immer verwechselt mit Myomen.

Möglicherweise gibt es keine oder nur sehr geringe Symptome von adenomyose und in einigen Frauen, es könnte die Ursache für schwere Menstruation Blutungen und starke Krämpfe.

Körperliche Untersuchungen und sonograms, wird fast immer scheitern, um zu unterscheiden, adenomyosis von Myomen.

Die einzige zuverlässige Diagnose-tool ist die MRT. Es ist ein teurer test, und wird selten auf die Probe gestellt in dem Zustand. Es ist contra-punto, aber die Krankheit ist fast immer eine korrekte Diagnose erst nach einer Hysterektomie. Der einzige Weg, um es zu bestätigen ist, zu beobachten, betroffen Gebärmutterwand Muskel-Gewebe unter dem Mikroskop.

Mit keine definitive Diagnose adenomyose Symptome sind schwer zu behandeln. Der patient verordneten Medikamente, wird nicht mehr Ihre Menstruation und geben Ihre Befreiung von den Krämpfen. In einigen Fällen ist der Muskel Schwellung beginnt zu sinken auch. Aber diese Effekte bleiben nur so lange, wie der patient auf die Medikamente. Die Symptome bald wieder, nachdem die Medikamente abgesetzt.

Ein erfahrener Chirurg kann betrachten die Entfernung der betroffenen uterusmuskulatur und Reparatur von der linken Seite über beschädigte Gebärmutter. Chirurgie ist die einzige Lösung dieses komplexen uterinen Zustand. Wenn große Teile der Gebärmutter betroffen sind, wird der Chirurg empfehlen, eine komplette Hysterektomie.

Es gab erfolglose versuche der Behandlung der adenomyose Symptome mit Uterus-Arterien-Embolisation. Die Symptome haben fast immer die Rückgabe innerhalb von einem Jahr oder mehr des Verfahrens. Der eine Grund warum es nicht funktionieren wird, weil adenomyose ist im Grunde der Gebärmutter Zellen, die in die Irre gegangen, so im Gegensatz zu Myomen erhalten Sie Ihre Durchblutung.

Einige Erfolge verzeichnet wurden mit der Verwendung von Progesteron IUP in Patienten mit dieser Erkrankung. Es hilft verringern die schwere der Menstruationsbeschwerden. So kann es die Behandlung der Wahl für Frauen, die leiden unter akuten Krämpfen.

Adenomyosis ist eine Stille Krankheit, und seine Anwesenheit wird selten diagnostiziert. Die einzige wirksame und 100% Weise zu behandeln, diese nicht-krebsartigen Erkrankung, ist die Durchführung einer Hysterektomie. Es kann keine Symptome bei den meisten Frauen leiden darunter.

Andere könnten sich beschweren, verlängerte oder schwere Menstruationsblutung. Starke Krämpfe und heftige Schmerzen während der Perioden, schmerzhafter Geschlechtsverkehr, Mitte Zyklus Blutungen und Blutgerinnsel während der Menstruation sind nur einige der adenomyose Symptome, die vorhanden sein können in einigen Frauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.