Adjuvante Therapie – Was Ist Das?

Die lexikalische Bedeutung der adjuvanten Mittel, die dazu dient, zu helfen oder zu unterstützen oder die Hilfsstoffe. In medizinischer Hinsicht eine adjuvante agent ist etwas, das hilft, die wichtigsten verschreibungspflichtiges Medikament stärker wirksam.

Manchmal wird eine adjuvante kann auch Hinzugefügt werden, dass der Impfstoff effektiver machen. Es macht die Immunantwort der person stärker.

Wann spricht man von einer Adjuvanten Therapie, ist es in der Regel einen Verweis auf eine Adjuvante Krebs-Therapie, die eine Reihe von verschiedenen Therapien wie Medikamente, Strahlung, Chemotherapie oder Ergänzende Therapie, die folgt, Krebs-Chirurgie, damit der Krebs nicht zurück.

Adjuvante Therapie bezieht sich auf ein Bündel von Therapien, die darauf abzielen zu verhindern, dass ein Krebs aus wiederkehrenden.

Es wird im Allgemeinen beobachtet, dass eine Operation ist die effektivste Behandlung für Krebs.

Es bedeutet, dass die physische Entfernung von Krebszellen aus dem Körper aufgrund der Entfernung des Tumors und gleichzeitig sichergestellt, dass es keine schädlichen Wirkungen oder Nebenwirkungen auf die Krebs-betroffenen.

Dies ist jedoch kein Beweis gegen den Krebs zurückkehren. Chirurgie ist möglicherweise nicht vollständig wirksam für Krebs, der sich ausgebreitet hat zu anderen Seiten im Körper, von denen hat Metastasen gebildet hat.

Hier die adjuvante Therapie hat die Funktion, zu entfernen, die Krebszellen, die nicht durch eine Operation entfernt. Die adjuvante Therapie kann viele verschiedene Formen in der Onkologie wie:

  • Chemotherapie ist eine der wichtigsten adjuvanten Therapien, die verwendet werden, zur Behandlung von Krebs, obwohl es könnte auch sein, das Prinzip der Therapie. Chemotherapie tötet alle schnell wachsenden oder sich teilender Zellen, wie Krebszellen in der Regel tun. Aber chemo ist nicht wirksam gegen alle Arten von Krebs und die Nebenwirkungen können mild bis sehr schwere.
  • Eine weitere adjuvante Therapie Häufig verwendet für die Behandlung von Krebserkrankungen ist die Hormontherapie. Einige Krebsarten hängen von der körpereigenen Hormone auf Wachstum. Aber die Kontrolle der Produktion des Hormons oder die Begrenzung Ihrer Zugang zu den Krebs, Stoppt auch der Krebs nicht mehr wachsen. Krebserkrankungen der Brust, Eierstöcke, Gebärmutter oder der Prostata können oft profitieren von dieser adjuvanten Therapie.
  • Strahlentherapie ist die Verwendung von X-Strahlen, um Krebszellen abzutöten, wird manchmal vorgeschrieben, wie eine adjuvante Therapie und manchmal als die wichtigsten Therapie. Dies ist auch nicht ohne Nebenwirkungen
  • Die Immuntherapie ist eine weitere Art der Therapie, die versucht, auslösen, die körpereigene Immunantwort gegen die Krebszellen.

Es gibt gewisse Klassifizierungen der adjuvanten Therapie auf der Grundlage anderer Kriterien als gut:

  • Eine neoadjuvante Therapie ist, im Gegensatz zu anderen adjuvanten Therapien, verwendet werden, bevor die wichtigsten Behandlung. Zum Beispiel die systemische Therapie ist in der Regel verabreicht, vor der Durchführung einer Mastektomie (chirurgische Entfernung der Brust) im Fall der Brust-op. Auch diese Therapie wird bevorzugt im Fall von Rektumkarzinom. Manchmal Neoadjuvante Therapie wird verwendet, um schrumpfen des Tumors um es einfacher zu entfernen ist chirurgisch.
  • Adjuvante Therapie könnte auch die gleichzeitige bzw. gleichlaufende, wobei bestimmte medizinische Behandlungen sind in Kombination mit anderen Therapien; Strahlung zum Beispiel.

Vor Einleitung einer adjuvanten Therapie ist es immer wichtig, die Frage der Nebenwirkungen vor Beginn.

Posted In Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.