Alles, was Sie Wissen Müssen Über Endometriose Diät

Wenn man Endometriose Diät, sollten Sie wissen, dass es sich um die richtige Ernährung für die situation, wenn das Gewebe von der Auskleidung der Gebärmutter reist durch den Körper und beginnt Sie zu wachsen, die in anderen Orten auch.

Als Ergebnis konnten Frauen konfrontiert werden, mit Narben, Entzündungen, Blutungen, Schmerzen und Unfruchtbarkeit.

Makrobiotik von Endometriose Diät

Der wichtigste Punkt dieser Art der Ernährung zu konsumieren Körner als Basis-Lebensmittel zusammen mit Gemüse. Es ist wichtig, zu vermeiden, stark verarbeitete Lebensmittel und Lebensmittel, die aus Tieren. Der Vorteil dieser Art der Diät ist, dass es hilft, das Immunsystem und korrigiert den Schaden, den die Gewebe verlegt.endometriosis diet

Wenn Sie denken über diese Art von Ernährung für Endometriose, sollten Sie wissen, dass es bestimmte Indikationen nach der Saison.

Zum Beispiel im Frühjahr sollten Sie die wilden Pflanzen, Gemüse, Getreide und fermentierte Lebensmittel. Die Sommer-Diät kommt mit der sweet corn, fritten, Sommer, Kürbis und grünem Blattgemüse.

Ätherische öle

Sie sollten wissen, dass die Endometriose ist eine Erkrankung, die empfindlich auf östrogen-und den Anstieg der es gebracht wird, auf Prostaglandine.

Deshalb ist es wichtig, eine Ernährung, die nicht zu einer prostaglandin-Synthese. Prostaglandine können natürlich gefunden werden, in Fettsäuren.

Falls Sie sich Gedanken über Endometriose Ernährung Bedenken Sie, dass Sie sich zu entspannen die Gebärmutter. Dies kann erreicht werden durch Konsum omega-3-Fettsäuren.

Diese finden sich in Leinsamen, Primel-öl und Walnuss-öl. Sie sollten begrenzen Sie die Aufnahme von gesättigten Fettsäuren, da diese mehr produzieren Prostaglandine.

Faser

Es ist bekannt, dass die Faser hilft bei der Verdauung und den Rückstand Ausscheidung und es ist auch gedacht, zu beseitigen östrogene aus dem Körper. Falls Sie betroffen sind, durch Endometriose sollten Sie in Erwägung ziehen, mit Bohnen, Roggen, brauner Reis, Erbsen, Obst, Gemüse und Haferflocken, denn Sie sind Reich an Ballaststoffen.

Hormon Regulierung Lebensmittel

Wie Sie sehen können Hormone haben eine Menge zu tun, wenn Sie sich Gedanken über die Ernährung bei Endometriose. Die Lebensmittel, die die Kontrolle der östrogenspiegel gehören Brokkoli, Senf grünen, Rüben und Kohl. Es kann auch nützlich sein, um Lebensmittel, die Phytoöstrogene kommen mit, denn Sie können mit lock-out-östrogen.

B-Vitamine

Die Frauen interessieren, in eine Endometriose Ernährung sollte auch darüber nachdenken, Lebensmittel mit hohem vitamin B, weil diese abbauen können estradiol in estriol. Vitamin B hilft auch, das Immunsystem und das zentrale Nervensystem. Magnesium in Kombination mit Vitamin B ist sehr wichtig, weil es hilft die Muskeln des uterus und des Darms zu entspannen.

Wenn Sie im Begriff sind zu wählen, die Endometriose Diät sollten Sie auch wissen, dass es einige Gemüse, dass kann aktivieren die Enzyme der Leber und damit Sie helfen können, den Körper zu entgiften. Auf diese Weise die überschüssige Hormone wie östrogen, kann auch aus dem Körper eliminiert werden.

Wie Sie sehen können, gibt es einige Arten von Lebensmitteln, die gut sind, konsumiert werden, wenn Sie auf der Suche für die richtige Endometriose Ernährung. Der Schlüssel ist eine ausgewogene Ernährung und haben ein bisschen von allem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.