Behandlung Für Trichomoniasis Erfolgreich Beseitigen Parasiten! Kennen Sie Die Fakten Über Die Trichomoniasis Behandlung!

Trichomoniasis, auch genannt „trick“ ist eine sexuell übertragene Krankheit, die durch einen Parasiten verursacht.

Die sexuell übertragbaren Krankheiten (STD) sind Infektionen, die sich durch sexuellen Kontakt.

Mehr als zwanzig verschiedene sexuell übertragbare Krankheiten identifiziert worden.

Einige dieser Geschlechtskrankheiten sind Chlamydien, syphilis [Syphilis-Behandlung], Tripper, Feigwarzen, herpes genitalis [herpes genitalis Symptome], HIV/AIDS und so weiter.

Nach Angaben der Centers for Disease Control (CDC) in der Forschung, in den Vereinigten Staaten, rund 7,4 Millionen neue Fälle von trichomoniasis bei Frauen auftreten, jedes Jahr.Trochomoniasis

Trichomoniasis ist vor allem eine Infektion des urogenital-Trakt, wo die vagina ist die häufigste Bereich, infiziert wird, die behandelt werden kann und mit Antibiotika geheilt (Arzneimittel zur Behandlung von Infektionen, die durch Bakterien verursacht).

Trichomoniasis Behandlung umfasst in der Regel eine einzige große Dosis orales verschreibungspflichtiges Medikament Metronidazol oder Spalt-Dosen im Laufe von einer Woche. Diese Art von trichomoniasis Behandlung heilt die Krankheit effizient.

Trichomoniasis Behandlung ist wichtig für schwangere, weil Studien zeigt, dass trichomoniasis erhöhen kann eine schwangere Frau das Risiko der Frühgeburt und auch das Risiko der HIV-übertragung von der Mutter auf das baby.

So, eine schwangere Frau kann verwenden Metronidazol erst nach Abschluss des ersten Trimenon der Schwangerschaft.

Sexuelle aktive Erwachsene, die den sexuellen Partnern, von einer infizierten Person behandelt werden muss, um zu verhindern, dass die passage, die Infektion von person zu person. Manchmal werden die Symptome von trichomoniasis verschwinden innerhalb von ein paar Wochen ohne Behandlung.

In Fällen, in denen Sie nie Symptome zeigen, oder die ausgestellten Symptome, die aufgehört haben und verschwunden sind, können weiterhin zu infizieren oder re-infizieren Ihren Sex-partner, bis Sie erfolgreich behandelt.

Durch die Behandlung einmal nicht bedeutet, dass Sie sind geschützt, die von der empfangenden es wieder. Sie sind immer noch anfällig für eine erneute Infektion auch nach einer erfolgreichen Behandlung.

Daher ist es sehr wichtig für beide Partner zu nehmen trichomoniasis Behandlung gleichzeitig zur Beseitigung der Parasiten. Es ist besser, zu vermeiden, die Ihre sexuelle Aktivitäten, bis Sie und Ihr partner erhalten Sie vollständig geheilt haben keine Symptome.

Wenn Sie andere Antibiotika, die für Ihre Krankheiten, dann befragen Sie Ihren Arzt bezüglich der möglichen Auswirkungen dieser Medikamente auf das Gleichgewicht der Organismen in Ihrer vagina.

Auf der anderen Seite, gibt es eine gewisse Menge gute (Harmlose) Bakterien, die in der vagina Bereich und mit der Einnahme von mehr Metronidazol oder anderen Antibiotika kann die Chancen erhöhen, wodurch die „guten“ Bakterien und lassen Sie Ihre vaginalen Bereich anfällig für viele andere Infektionen.

Egal, welche Art von Antibiotika, die Sie wählen, ist es sehr wichtig für Sie, zu merken, um den gesamten Kurs von Antibiotika, die vorgeschrieben durch Ihren Arzt.

Wenn Sie nehmen Ihre Medikamente nur, bis Ihr mich besser fühle, dann erhöht es die chance, die Infektion erneut mit noch größerer strenge in der nahen Zukunft.

Außerdem, nicht vollenden den vollständigen Verlauf der Behandlung können auch aufhören, die Wirksamkeit der Antibiotika-Behandlung von trichomoniasis in andere Personen.

Wenn Ihre anfänglichen trichomoniasis Behandlung fehlschlägt, dann kann der Arzt verschreiben, die Sie mit einer höheren Dosis des gleichen Medikament für eine längere Zeit oder mit mehr als ein Medikament.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.