Blase Polypen: Wann Ist Eine Entfernung Notwendig?

Frauen, die mit der Diagnose Blase Polypen kann nicht automatisch davon ausgehen, dass es etwas ernste Angelegenheit mit Ihnen oder irgendeinen Grund zur Sorge, aber in Fällen ist es möglich, dass die Blase Polypen sind von einer Krebs Natur und eine Entfernung durch eine Operation.

Blase Polypen sind aussackung oder Wucherungen in der Schleimhaut der Blase und auch sehr oft Frauen, die Ihnen zeigen sich keine Symptome.

Jedoch, die häufigsten Symptome der Blase Polypen sind häufiges Wasserlassen oder Schmerzen beim Wasserlassen.

Es kann ebenfalls erkannt werden, die durch Blut im Urin, das könnte ein symptom und das ist, was führt zu der Entdeckung der Erkrankung. Das Blut kann sichtbar sein oder Spuren von ihm gefunden werden konnte, der nach der Durchführung eines Tests.

Polypen können erkannt werden am häufigsten aufgrund einer Zystoskopie, die beinhaltet das einfügen eines Instruments in die Blase, so dass das Futter untersucht werden kann.

Mit dieser Methode kann es auch möglich sein, dass der Arzt zum entfernen der Polypen oder eine Biopsie-Probe. Dies würde helfen, erkennen, ob der polyp ein Krebs der Natur ist oder nicht.

Bladder Polyps

Es können verschiedene Arten von Blase Polypen:

  • hamartomatous Polypen sind diejenigen, die sind gutartige, nicht krebsartigen und ganz harmlos
  • adenomatöse Polypen, die Drüse wie
  • villöses oder dysplastischen Polypen sind diejenigen, die Anzeige prämalignen Veränderungen, die die Art, die Ursache für die sofortige Aktion.

Wann sollte Blase Polypen entfernt werden?

Obwohl Blase Polypen sind Häufig gutartige und nicht krebsartigen, wenn Sie gesehen werden, zu der eine beträchtliche Größe oder gesehen zu werden, die Erhöhung in der Größe, die Sie möglicherweise benötigen, um entfernt werden. Manchmal ist es notwendig, Sie zu entfernen, um zu bestätigen, dass Sie sind nicht bösartig oder zu verhindern, dass das befremdlich wirkt, aber nicht unbedingt gefährliche Symptome, die im Zusammenhang mit diesen Polypen, d.h. schmerzhaftes Wasserlassen oder Blut im Urin.

Wenn krebsartige Polypen werden erkannt und früh behandelt wird, gibt es eine sehr gute chance, dass es keine lang anhaltende negative Auswirkungen auf die Gesundheit der Frau beeinträchtigt.

Die Ursachen für das auftreten von Polypen sind nicht klar verstanden wird, obwohl Ihr Risiko ist sagte zu Zunahme, die mit bestimmten Lebensweisen oder berufen. Rauchen ist sagte zu Zunahme die Gefahr, so ist die Beschäftigung in bestimmten Branchen.

Bestimmte Demographie sind auch anfälliger für Blase Polypen; zum Beispiel Männer eher haben als Frauen, und Ihre Inzidenz ist sehr niedrig bei Personen unter 55 Jahren. Bestimmte parasitäre Infektionen sind wahrscheinlich auch erhöhen Risiko der Entwicklung von Blase Polypen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.