Brustkrebs-Diät-Ergänzungen

Auch wenn Sie denken über den Brust-Krebs-Diät-Ergänzungen, die Sie wissen sollten, dass diese in der Regel helfen, den Körper gegen Krankheiten zu pflegen, die Allgemeine Gesundheit, so dass Sie vielleicht bieten die benötigte Unterstützung gegen Brustkrebs. Bevor Sie starten die Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Onkologen.

Breast-Cancer-Diet-Supplements

Vitamin D und Kalzium

Neben der Förderung der gesunden Knochen und Zähne, werden diese Nährstoffe auch eine Verringerung der Chancen von Brustkrebs. Die Fachleute sagen, dass dies sein könnte, weil die Nährstoffe wirken auf Zell-Differenzierung, der Produktion und den Zelltod sowohl im Falle von Krebszellen und gesunden Brustzellen.

Die Studien zu den Nahrungsergänzungsmitteln für Brustkrebs hatten unterschiedliche Ergebnisse. Dennoch, Ihre Mehrheit hat gezeigt, dass diese Nährstoffe haben in der Tat einen wohltuenden Effekt auf die Bekämpfung von Krebs. Obwohl der Ausblick ist vielversprechend, Bedarf es umfangreicher Studien.

Omega-3-Fettsäuren

Wenn es um die Brustkrebs-Diät-Ergänzungen, die Sie wissen sollten, diese sind auch bekannt als Fisch-öle und Frauen haben, um Sie zu bekommen durch Ihre Ernährung. Erhalten Sie omega-3-Fettsäuren aus Fetten Fischen, wie Makrele, Kabeljau und Hering. Natürlich können Sie auch finden es in form von Nahrungsergänzungsmitteln.

Die Wissenschaftler behaupten, dass das Brustkrebs Nahrungsergänzungsmittel verlangsamt die Entwicklung von Krebszellen und Sie können auch aufhören, die Krebszellen aus und breitet sich auf die Knochen. Es wird auch angenommen, dass die omega-3-Fettsäuren verbessern auch die Auswirkungen der Chemotherapie Drogen.

Coenzime Q10

In Fall, dass Sie sich Gedanken über die Brustkrebs-Diät-Ergänzungen, die Sie wissen sollten, dass dieses Coenzym wird gesagt, um das Immunsystem zu stärken und kann Sie reduzieren das Risiko von Krebserkrankungen. Obwohl das Coenzym kann verwendet werden, in Zukunft öfter, es ist Notwendigkeit für weitergehende Forschung, einen Abschluss zu erreichen.

Grüner Tee

Die gesundheitlichen Vorteile von grünem Tee sind weithin bekannt, aber der grüne Tee kann auch ein Brust-Krebs-Ernährung zu ergänzen. Die Polyphenole des grünen Tees können verbieten das Wachstum der Krebszellen. Es ist zwar noch Forschungsbedarf, die wohltuenden Wirkungen von grünem Tee sind unbestritten; es kann das Risiko von Brustkrebs, und es kann verlangsamen das Wachstum der Krebszellen.

Natürlich ist es nicht genug, um Brust-Krebs-Diät-Ergänzungen. Dort muss auch für die traditionelle Behandlung, wie Strahlentherapie und Chemotherapie zur Erhöhung der überlebenschancen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.