Culdocentesis und Was Hat Er zu Finden

Sie haben vielleicht gehört, über das Verfahren genannt Culdocentesis, aber es ist möglich, dass Sie nicht wirklich wissen, worauf Sie sich bezieht. Es ist bekannt, dass ein klinisches Verfahren, das dazu bestimmt ist zu finden, die Anomalien des weiblichen Beckens.

Während dieser Prozedur wird ein Kolben der Spritze wird verwendet, um Proben zu sammeln von der recto-uterinen Tasche, die liegt direkt hinter der Gebärmutter. Es gibt zahlreiche Dinge, die gefunden werden auf der Grundlage der Menge und Qualität der Stichprobe.

CuldocentesisAls ein Beispiel der Arzt sehen kann, ob es ein Becken-entzündliche Krankheit, eine Eileiterschwangerschaft, eine Eierstock-Zyste und viele andere Arten von Komplikationen.

Dies ist eine ambulante Prozedur, die ausgeführt werden kann in ein paar Minuten von einem Frauenarzt, Notfall-ärzte oder Gynäkologen.

Die recto-uterinen Tasche, die hilft, führen Sie culdocentesis ist auch bekannt als der Beutel von Douglas cul-de-sac und befindet sich direkt hinter der vagina und vor dem Rektum.

Dieser Bereich ist der tiefste Punkt einer Frau die leere Bauchhöhle, wodurch die Spritze Probenahme sehr einfach.

Das Verfahren relevant sein können bei der Suche nach einer Gebärmutter-Problemen, weil für den Fall, es ist eine Zyste, bakterielle Läsion oder jede andere Art von Anomalie im Becken, die Flüssigkeit wird in Becken bis in den Beutel.

Im Falle der Eileiterschwangerschaft es wird Fruchtwasser Aufbau, die beobachtet werden kann, durch dieses Verfahren. Dies ist einer der effektivsten tests, um zu sehen, ob es gibt oder nicht Probleme dieser Art.

Bevor Sie Sie tatsächlich durchführen culdocentesis, erhalten die Patienten ein Beruhigungsmittel verabreicht, so dass Sie fühlen sich wohler. Um zu verringern die Schmerzen, lokalisierte Narkose ist auch die Injektion in die vagina.

Am Anfang der Prozedur der Arzt verwendet ein Spekulum, um die Trennung der Wände der vagina zu gewinnen, einen leichteren Zugang. Mit Hilfe der Spritze, der Arzt Stiche der Rückseite der Scheide. Er oder Sie ist sehr vorsichtig, wenn Sie das Verfahren ausführen, nicht zu beschädigen die kleine Darm -, Nieren -, Rektum.

In Fall gibt es einige Flüssigkeit, der Kolben der Spritze wird verwendet, um es abzurufen. Die trockene Probe in der Regel bedeutet, dass es keine großen Probleme, aber der Arzt kann wollen, um den Prozess zu wiederholen, um sicherzustellen, dass er oder Sie nicht miss die Flüssigkeit pool das erste mal. Dann die gesammelte Flüssigkeit wird analysiert.

In Fall gibt es eine große Menge an klarer Flüssigkeit, es könnte eine Eierstock-Zyste. Auf der anderen Seite im Fall der Probe ist dick und gelb, es könnte eine bakterielle Infektion. Wenn die Flüssigkeit dunkel ist und es ist auch etwas Blut, es könnte ein Zeichen der Eileiterschwangerschaft.

In den modernen Kliniken und Krankenhäuser das Verfahren ist nicht Häufig durchgeführt durch imaging-Technologie. Die Ultraschall-Maschinen erkennen auch den Aufbau von Flüssigkeiten, und der Prozess wird ziemlich unnötig. Auch in diesem Fall die Genauigkeit ist höher.

Ein weiterer Vorteil des Ultraschall gegen culdocentesis ist, dass Sie nicht invasiv überhaupt (es gibt keine Notwendigkeit für eine Operation) und es gibt fast keine Risiken für die Gesundheit der Patienten.

Posted In Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.