Die berühmten Girls und die Phobien, die Sie Umtreibt,

Lassen Sie uns es zugeben: wir alle haben einige Dinge, die uns anders als alle anderen Menschen, auch wenn diese Dinge sind seltsam in eine oder andere Weise auf, wie mit Phobien. Es gibt nur wenige Dinge, die scheinbar völlig normal für uns, aber erschrecken andere Leute.

Celebrity Phobias

Madonna

Sie ist einer jener prominenten, die ein dunkles Geheimnis. Sie haben nicht ein Skelett in Ihrem Kleiderschrank, aber es ist etwas, dass Sie wirklich Angst: donner. Eigentlich ist diese Phobie hat einen anderen Namen als gut: brontophobia. Haben Sie vielleicht gedacht, dass eine Frau, die das tragen Leder-Korsett und macht Kickboxen würde sich nicht scheuen, eine von den Elementen der Natur.

Nicole Kidman

An einem gewissen Punkt in unserem Leben wir alle jagen Schmetterlinge, aber nicht Ihr. Noch mehr, Sie hat Angst vor Schmetterlingen. Sie gestand, dass manchmal, Sie hat Panik-Attacken, wenn Sie Schritt aus auf dem roten Teppich, aber niemand hätte gedacht, dass sich jemand vor etwas fürchtet, die kleinen und unschuldigen.

Christina Ricci

Eines der überraschendsten ängste, die Sie jemals zu hören, ist botanophobia, also eine Angst vor Zimmerpflanzen. Dies ist es, was Christina hat. Nach Ihr sind die Anlagen verschmutzt, und Sie werden erschrecken Ihr. Dies bedeutet, dass wir sollten nicht erwarten, dass Sie einen großen Garten mit vielen Pflanzen, richtig?

Pamela Anderson

Mit all der Arbeit, die Sie getan hat, könnten wir denken, dass Sie völlig zufrieden mit Ihrem Körper, und Sie könnten den ganzen Tag vor einem Spiegel. Die Wahrheit ist anders: Sie hat eisoptrophobia. Dies bedeutet, dass Sie erschrocken ist, um zu sehen Ihr eigenes Spiegelbild in den Spiegel.

Kelly Osborne

Kelly hat ein weiteres der seltsamen Phobien, Sie hat haphophobia. Dies bedeutet, dass Sie Angst hat, berührt. Nach Ihrem Bruder, Sie Total ausflippt, wenn jemand berührt Ihr Schlüsselbein.

Kim Basinger

Die Phobie, die Sie hat, ist durchaus verbreitet unter Menschen: Agoraphobie. Deshalb hat Sie Angst vor dem offenen Raum. Um sich besser zu fühlen, verbrachte Sie sechs Monate direkt in Ihr zu Hause. Nebenwirkungen von dieser Phobie könnte gehören, Schüchternheit und ein großes Bedürfnis nach Privatsphäre. Wir müssen zugeben, dass dies nicht etwas, das leicht zu Bearbeiten ist.

Wie Sie sehen können, die Promis sind nicht perfekt und Sie haben einige Probleme zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.