Die Diagnose von Zervix-Karzinom der Richtige Weg

Eine der Gefahren von Zervix-Karzinom ist, dass Frauen in der Regel nicht wissen, dass Sie es haben, bis es sich auf andere Körperteile als gut.

In der Regel werden die Patienten nicht erleben keine Symptome, dass Sie einen Arzt aufsuchen, und so ist es notwendig, um einen Pap-Abstrich zur Erkennung der Erkrankung.

Pap-Abstrich für das Karzinom des Gebärmutterhalses

Dieses Verfahren ist entscheidend bei der Diagnose der Bedingung. Dies ist der Weg, durch die die Mehrheit der Frauen finden heraus, dass Sie ein problem haben. Die gute Nachricht ist, es kann zeigen Anomalien, lange bevor der Krebs hat Zeit sich zu entwickeln.

Cervical CarcinomaJede Frau sollte ein test dieser Art für das Karzinom des Gebärmutterhalses regelmäßig, es sei denn, Ihr Arzt sagt, Sie brauchen keine tests mehr.

In Fall, dass Sie nach der Menopause oder Sie hatte eine Hysterektomie, brauchen Sie nicht mehr.

Kolposkopie Prüfung

Im Fall der Pap-Abstrich findet alle Zeichen der zervikalen Karzinom oder zukünftigen Krebs, dann wahrscheinlich Sie gehen zu werden für eine geplante Kolposkopie Prüfung.

Sie haben diesen im Büro Ihres Arztes. Auf diese Weise wird er oder Sie in der Lage sein, um einen genaueren Blick auf Ihren Gebärmutterhals mit Hilfe des Kolposkop.

Zu finden ist das Karzinom der Zervix, der dieses Werkzeug verwendet wird, vergrößert sich der Muttermund. Während der Untersuchung kann das Werkzeug befindet sich außerhalb der vagina. Die Bilder, die vom tool erstellt werden können, wird auf einem computer-Bildschirm oder TV. Es ist nicht ein muss, um zu sehen, aber Sie verstehen die situation besser.

Endozervikale Kürettage und zervikale Biopsie

Während der Arzt die Durchführung der Kolposkopie zu finden, die das Zervix-Karzinom, die er oder Sie durchführen kann, um eine zervikale Biopsie, nach den Ergebnissen der vorangegangenen tests. Während dieser wird es ein kleines Stück Gewebe entfernt, die für eine spätere Untersuchung unter dem Mikroskop.

Es dauert nur eine Sekunde, um das sample für den test der das Karzinom der Zervix und der Beschwerden, die Sie fühlen, dauert eine kurze Zeit. Nach den Ergebnissen der Kolposkopie, der die Biopsie durchgeführt werden konnte, die in verschiedenen teilen des Gebärmutterhalses.

Neben der Biopsie gemacht für die Suche nach dem Zervix-Karzinom, hätte man auch endozervikale Kürettage. Bei diesem Vorgang wird der Fachmann nutzt einen Pinsel, um Proben zu sammeln aus dem endozervikalen Kanal, befindet sich zwischen dem Gebärmutterhals und der Gebärmutter. Das Verfahren für das Karzinom des Gebärmutterhalses kann relativ schmerzhaft, aber der Schmerz verschwindet, wenn die Prozedur durchgeführt wird.

In der Mehrzahl der Fälle erhalten Sie die Ergebnisse der Prozedur in etwa zwei Wochen. Es ist möglich, dass Sie sich ein weiteres treffen mit Ihrem Arzt, um die Ergebnisse zu besprechen, oder könnte er oder Sie kommunizieren über das Handy.

LEEP-Prozedur und Konisation

Um die diagnose Zervix-Karzinom könnte es sein, die Notwendigkeit für eine größere Biopsie. Ist dies der Fall, sind Sie gehen zu müssen eine Konisation Verfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.