Die Häufigste Behandlung für Eierstock-Zysten

Ovarialzyste ist nicht etwas, das Menschen in der Regel gerne zu haben, aber wenn Sie diagnostiziert wurden, Sie könnten auf der Suche nach der Behandlung für Eierstock-Zysten. Die häufigste Art von Eierstock-Zyste ist bekannt, dass die funktionelle Eierstockzysten.

Die gute Sache über Ihnen ist, dass Sie in der Regel Weg auf Ihre eigenen, und Sie benötigen keine Ovarialzyste Behandlung. Diese Wucherungen, die ungewöhnlich großen oder Sie verschwinden nicht nach ein paar Monaten sollte geprüft werden, um festzustellen, ob Sie sind ein symptom einer schweren Zustand.

Was zu Hause zu tun?

Obwohl es nicht eine wahre Ovarialzyste Behandlung, die Schmerzen mit der Bedingung verbunden sind, können zu Hause behandelt werden mit Hilfe von Schmerzmitteln wie nicht-steroidalen anti-entzündlichen Medikamenten, einschließlich acetaminophen (Tylenol) und ibuprofen (Motrin) oder Betäubungsmittel Schmerzen Medizin beschrieben wurde, durch Ihren Arzt.

Damit reduzieren Sie die Chancen der Zyste torsion oder Ruptur sollten Sie beschränken anstrengende Tätigkeit.

Medikamente

Es gibt zahlreiche verschiedene Formen der Behandlung für Eierstock-Zyste und ob Sie es glauben oder nicht, die orale Kontrazeptiva, könnte Ihnen helfen zu vermeiden, immer die Bedingung.

Diese Arten von Pillen, die helfen, den Menstruationszyklus zu regulieren und Sie verhindern auch die Bildung der Follikel, die später wiederum in Zysten. Noch mehr, laut bestimmten Studien, die Sie könnte, auch reduzieren Sie die Größe einer vorhandenen Zyste.

Wie erwähnt war es, die Schmerzmittel könnten Ihnen helfen, die Schmerzen, aber Sie tun nicht haben eine direkte Wirkung auf die Zyste selbst, Sie sind also nicht Ovarialzyste Behandlungen.

Behandlung für Eierstock-Zysten – Operation

Der sichere Weg, um loszuwerden, eine Zyste, eine Operation geplant haben. Die Behandlung für Eierstock-Zyste könnte gehören laparoskopische Chirurgie. In dieser macht der Chirurg kleine Einschnitt, durch die er oder Sie könnten stecken Sie einen dünnen Rahmen oder ein Laparoskop in den Bauchraum. Der Umfang wird helfen, den Chirurgen zu finden der Zyste und entfernen Sie es oder nehmen Sie eine Probe davon für die Zukunft Ovarialzyste Behandlung.

Lapatoromy ist ein weiteres Verfahren, das Ihnen helfen könnte. Der Nachteil dabei ist, dass es eine mehr invasive Behandlung für Eierstock-Zyste als die Laparoskopie, da in diesem Fall der Chirurg wird einen Einschnitt machen, durch den Bauchraum zur Entfernung der Zyste in Frage.

Ist es möglich, eine Zyste zu verdrehen, und dies verursacht starke Bauchschmerzen, übelkeit und Erbrechen als gut. Solche Situationen sind als Notfall und um das zu korrigieren, ist eine Operation für Eierstock torsion.

Nach der Eierstock-Zyste Behandlung Bedarf es für die follow-up, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist und dieses hängt stark von der Größe der Zyste. Bei prämenopausalen Frauen, die keinen Krebs haben und deren Zyste ist kleiner als 4 Zoll ist es möglich, dass Sie unter Beobachtung für eine längere Zeit. Im Falle der Zyste sieht verdächtig aus, die unmittelbaren Maßnahmen, die ergriffen werden könnten, wie die Behandlung für Eierstock-Zyste.

Posted In Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.