Die Notwendigkeit zu Wissen, Über Gebärmutter-Krebs

Zwar gibt es relativ wenige Menschen darüber zu reden, Gebärmutter-Krebs ist nicht so ungewöhnlich, wie Sie vielleicht denken; mehr noch, es ist der 4. häufigste Art von Krebs in Großbritannien. Es geschieht in der Regel bei Frauen im Alter zwischen 60 und 79.

Risikofaktoren für den Krebs der Gebärmutter

Im moment Spezialisten haben keine genauen Informationen über das, was verursacht die Erkrankung. Dennoch gibt es einige Faktoren, die erhöhen oder verringern die Chancen der AUFTRAGGEBER es. In der Mehrzahl der Fälle die beleibte oder überladene Frauen sind wahrscheinlicher, es zu erleben, als die Frauen mit einem normalen Gewicht.

Womb CancerDie Wahrheit über den Krebs der Gebärmutter ist, dass, wenn Sie haben ein Risiko-Faktor, bedeutet es nicht, dass es sicher ist, dass Sie die Krankheit entwickeln. Auf der anderen Seite, wenn Sie keine Risikofaktoren, bedeutet es nicht, dass Sie nicht entwickeln Krebs.

Viel handeln Risiko Faktoren der Gebärmutter Krebs stehen im Zusammenhang mit der Exposition des Körpers, um das weibliche Sexualhormon östrogen oder, um die balance von östrogen und Progesteron Hormone.

Im Fall, dass es östrogen ohne Progesteron, um das Gleichgewicht es, die Chancen der Entwicklung von Krebs erhöht.

Sie müssen wissen, in Bezug auf den Krebs der Gebärmutter, die nach der menopause der Körper stellt die Produktion von Progesteron, aber es produziert immer noch eine gewisse Menge an östrogen. Dies ist der Grund, warum die Bedingung ist häufiger bei älteren Frauen.

Wenn es darum geht, Krebs der Gebärmutter, sollten Sie wissen, dass bestimmte Aspekte Ihres Menstruationszyklus kann die Geschichte auch darstellen Risikofaktoren. Zu diesen Faktoren gehören, ob Sie begann mit der menstruation in einem frühen Alter oder wenn Sie in die Wechseljahre später als üblich.

Das interessante an Gebärmutter-Krebs ist, dass es weniger Häufig bei Frauen, die Kinder hatten. In Fall, dass Sie mehrere Kinder hatte, sind die Chancen noch kleiner.

Wie Häufig ist der Zustand?

Die häufigste Art von Krebs der Gebärmutter betrifft das endometrium, die Auskleidung der Gebärmutter, und alle Krebse dieser Art hier starten. Es gibt etwa 7700 Frauen diagnostiziert wird, die mit dieser Art von Bedingung, die in Großbritannien auf einer jährlichen basis. Nur noch etwa 5% der mit der Diagnose Krebs ist von dieser Art.

Alter

Wie es bereits erwähnt wurde, Gebärmutter-Krebs ist Häufig bei Frauen in der menopause, im Alter zwischen 60 und 79. Über 93 Prozent der Fälle passieren, nach dem Alter von 50. Nur in 1 oder 2 Prozent der Fälle, Frauen mit der Erkrankung diagnostiziert werden, unter dem Alter von 40.

Es ist ein gen Fehler bekannt als HNPCC, dass erhöht die Chancen der Frauen die Entwicklung der Bedingung in einem frühen Alter.

Diät

Obwohl die Diät scheint zu haben, eine kleine Rolle zu spielen in der Entwicklung der Erkrankung, es wird gesagt, dass die Frauen mit einer Ernährung, die Reich an Fett sind wahrscheinlicher, es zu entwickeln. Es ist nicht sicher, ob Gebärmutter Krebs entsteht, weil der Fette, oder weil auf diese Weise der Frauen übergewichtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.