Die Verwaltung Tipps für den Diabetes Während der Schwangerschaft

Frauen mit der Diagnose Schwangerschaftsdiabetes Notwendigkeit, zusätzliche Vorkehrungen zu treffen in Bezug auf Ihre Gesundheit und es ist wichtig, dass Sie zu überwachen und zu verwalten, um eine gesunde Schwangerschaft. Und wenn Sie erworben haben, Gestationsalter der Schwangerschaft, dann haben Sie eine zusätzliche Herausforderung zu überwinden als einfach nur auf der Suche nach der Gesundheit Ihres Babys und Sie.

Es ist wichtig, dass Sie bei der überwachung der Blutzuckerwerte in regelmäßigen Abständen wie Schwangerschaftsdiabetes kann schlecht sein für Sie und Ihr baby.

tips for diabetes during pregnancyEine richtige Ernährung und regelmäßige Bewegung kann ein langer Weg in halten, die Auswirkungen von diabetes Schwangerschaft in der Bucht. Gestations-diabetes ist bekannt, Zunahme von Missbildungen bei dem baby und erhöhen zudem das Risiko von Fehlgeburten. Diese Missbildungen können Auswirkungen auf das Herz und das Gehirn des Babys als gut. Es kann auch dazu führen, über Ernährung und über das Wachstum des Babys und verursachen weitere Komplikationen.

Aber mit einer richtigen Ernährung und Behandlung, Schwangerschaftsdiabetes, Schwangerschaft und dessen Auswirkungen kontrolliert werden können und Sie können eine gesunde Schwangerschaft und Entbindung.

Hier sind ein paar Schwangerschafts-management-Tipps, die Sie ausprobieren können:

Diät

Gut zu Essen ist der erste Schritt in Richtung management von gestations-diabetes. Essen die richtige Nahrung kann wirklich hilfreich bei der Kontrolle des diabetes während der Schwangerschaft. Glucose oder Zucker ist das primäre Energiequelle in Ihrem Körper und es ist ein Hormon namens insulin, das von der Bauchspeicheldrüse, die steuert die Menge Blutzucker in Ihrem Körper und wandelt den Zucker in Energie.

Schwangerschaft ist bekannt, zur Verringerung der Wirkung von insulin und folglich, die Ihr Körper braucht, zu sezernieren mehr, und wenn Sie Schwangerschafts-diabetes bedeutet, dass Ihr Körper nicht in der Lage ist zu produzieren, die optimale insulin. Dies kann erhöhen den Blutzuckerspiegel und beeinflussen das baby in der Gebärmutter negativ. Sie können Steuern, es mit der richtigen Ernährung und richtigen übungen.

Vermeiden Sie schlechte Kohlenhydrate und verlassen sich mehr auf Vollkorn-Sorten, denn Sie sind die primäre Quellen für gute Kohlenhydrate. Diese sind auch eine reiche Quelle der Faser und damit würde auch helfen, Ihre Verdauung. Die Diät, die Sie Folgen müssen, ist nicht viel anders aus, was Sie regelmäßig, aber es ist wichtig, dass Sie die Dinge in einer begrenzten Menge.

Vermeiden Sie Zucker und stärkehaltige Kohlenhydrate wie Kartoffeln, Nudeln, Brot, Reis etc. Es ist besser, um Dinge wie Früchte, haben einen niedrigen Gehalt an Zucker, Joghurt und Milch, dann würde Ihr Körper in der Lage sein zu absorbieren, die von einfachen Zuckern und langsam zusammen mit Eiweiß und Fasern. Haben die Dinge, die weniger oder gar keine gesättigten Fette.

Körperliche Bewegung

Übung ist eine weitere wichtige Sache, die Sie tun müssen, um zu Steuern, das Niveau des Zuckers in Ihrem Blut. Extrem anstrengende übungen sind nicht zu empfehlen, da Sie Schwanger sind, und Sie können gehen Sie für regelmäßige Spaziergänge für etwa 30-40 Minuten.

Die überprüfung der Blutzucker regelmäßig

Überwachung der Blutzuckerspiegel ist wichtig, und Sie sollten tun es jeden Tag, zusammen mit überprüfung auf das Vorhandensein von Ketonen im Urin ist.

Insulin

Nehmen insulin-Injektionen, wenn vom Arzt verschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.