Die Vielen Nebenwirkungen der Strahlung für Krebs-Patienten

Krebs ist oft behandelt mit Strahlung, und zwar die Behandlung scheint wirksam zu sein, es gibt auch zahlreiche Nebenwirkungen von Strahlung, die können unterteilt werden in akute und späte Effekte.

Akuten Strahlung Nebenwirkungen

Es gibt keine Schmerzen bei der Behandlung, oder andere Empfindungen außer für die Klänge, die durch die Maschine am Anfang und am Ende der Behandlung. Die Mehrheit der Patienten erleben nur wenig Reaktion, aber immer noch die normalen Gewebe zu reagieren in irgendeiner Weise auf die Strahlung. Die Art der Reaktion und auch die Menge variiert je nach der Teil des Körpers behandelt und die Menge von normalem Gewebe, die betroffen ist.side effects of radiation

In Fall gibt es eine große Fläche behandelt, die Strahlung Nebenwirkungen werden allgemein während ein kleiner Teil des Körpers behandelt wird, die Nebenwirkungen konzentrieren sich auf diesen Bereich.

Allgemeine Nebenwirkungen der Strahlung

Übelkeit ist eine der häufigsten Nebenwirkungen, aber der Grad variiert von einem Patienten zum anderen. Während einige von Ihnen erleben nur eine sehr milde übelkeit, andere sind beunruhigt durch Sie und auch durch Erbrechen, vor allem während der frühen Teil der Behandlung. Falls es passiert, ist es in der Regel an seiner Spitze zwei Stunden nach der Behandlung.

Um Patienten fühlen sich besser, die ärzte beraten Sie zu trinken eiskaltem Wasser und zu Essen salzige Lebensmittel. Auch sollten Sie vermeiden, Essen fettige Lebensmittel, Süßigkeiten oder stinkenden Lebensmittel. Die Patienten sollten kleine und häufige Mahlzeiten.

Haarausfall ist auch ein bekannter Strahlung Nebenwirkung und es tritt in der Regel in das Strahlungsfeld. Es ist möglich für den Patienten zu verlieren, seine oder Ihre Haare nur im Fall der Kopfhaut ist auch betroffen von der Strahlung.

Müdigkeit und Unwohlsein ist auch eine der bekannten Nebenwirkungen von Strahlung. In der Regel sind die Patienten erleben Müdigkeit und Mangel an Energie. Dennoch ist diese in der Regel nicht verhindern, dass die Menschen von der Durchführung Ihrer normalen Aktivitäten und der Durchführung Ihrer normalen Aufgaben. Immer noch ärzte raten zu senken, die Aktivitäten während der Behandlung und unmittelbar nach.

Niedrige Blutbild ist auch einer der Strahlung Nebenwirkungen aufgrund der Exposition des Knochenmarks auf die Strahlung. In der gleichen Zeit, in einem geringeren Maße ist es auch möglich, die direkte Schäden an den Lymphozyten und der Lymphknoten.

Während die Strahlung der weißen Zellzahl wird reduziert und auch die Zahl der Thrombozyten. Solche Abnahmen sind selten schwerwiegend genug, um Probleme verursachen, aber wenn Sie es tun, ist genug, um die Behandlung für ein paar Tage für Sie, um von zu erholen, die Nebenwirkungen der Strahlung. Normalerweise ist die Anzahl der roten Blutkörperchen nicht fallen, außer in Fällen, wenn es einige Blutungen.

Organ-spezifische Strahlung Nebenwirkungen

Die Haut ist das organ, das erhält die Mehrheit der Strahlung, da dies das erste organ, das ist der hit von den Strahlen. Nichtsdestotrotz sind die Nebenwirkungen der Strahlung sind nicht permanent und die Effekte können rückgängig gemacht werden durch die gleichen Schritte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.