Die Wahrheit Hinter Der Sex-Probleme

Weibliche sex-Probleme verwendet zu werden, etwas, das niemand würde diskutieren wollen, aber es ist jetzt etwas, was viele Frauen werden sehen, einen Arzt für. Der Vorteil ist, dass es gibt eine Reihe von Zeitschriften und websites, die Ihnen einige Ratschläge, die verschiedenen Probleme, die Frauen möglicherweise ausgesetzt sind und darum, über Sie.

Die Bedeutung der Sexualität

Dies ist etwas, das ist wichtig für beide, Männer und Frauen. Sexualität führt zu körperlichen Aktivitäten und die verschiedenen psychologischen Erfahrungen, die eine Persönlichkeit haben. Diese beiden helfen, mit der Intimität, die erforderlich ist, für viele für den, handeln. Es gibt viele verschiedene Dinge, die Auswirkungen auf die Sexualität, einschließlich Ihrer eigenen Gefühle über Sie und die Beziehung zu anderen. Bisherige Erfahrungen haben zudem einen Effekt, und kann führen sehr oft zu sex Probleme auftreten.

Sex ProblemsEine Frau die sex Organe arbeiten anders als die eines Mannes. Sie peak zu einem späteren Zeitpunkt – in der Regel in den 30er oder 40er Jahren, anstatt den Teenagern zu 20er Jahre – und Sie sind oft verbunden mit Gefühlen und nicht nur physische Anziehung.

Ein sex-problem stören, die Befriedigung, die eine Frau fühlt sich bei Ihren Aktivitäten mit einem Mann oder einer anderen Frau – und die ist oft darauf hingewiesen als weibliche sexuelle Dysfunktion.

Überraschend, dass 43 Prozent der Frauen berichten FSD an einem gewissen Punkt in Ihrem Leben.

Die Verschiedenen Phasen des Zyklus Sex

Ein sex-problem wird auftreten, bei Frauen aus verschiedenen Gründen als für Männer. Es ist wichtig zu verstehen, etwa die sexuelle Reaktion und den Zyklus für, die. Während dieses Zyklus ist das gleiche mit Männern und Frauen, gibt es verschiedene Tarife und änderungen physisch zu. Es gibt 4 Schritte, um diesen Zyklus.

Die erste ist der Wunsch. Dies ist die Aufregung, die phase und das Interesse an sexuellen Aktivitäten. Viele Menschen beziehen sich auf diese als in der Stimmung ist oder nicht. Es gibt viele Dinge, die beeinflussen, einschließlich körperliche Anziehung und die Hormone. Für Frauen, die Hormone spielen eine wichtige Rolle – je mehr östrogen, das es gibt, desto weniger Testosteron, was bedeutet, dass der Wunsch ist viel niedriger.

Die Erregung Zeitraum ist die nächste phase, die der stimulation Zeitraum. Es gibt viele verschiedene Teile, um diese, einschließlich der Verwendung von alle Sinne und sogar die Vorstellungskraft. Es sind körperliche Veränderungen, die auftreten, während dieser Phase, einschließlich der Menge der Flüssigkeit, die wird sezerniert und in der vagina. Die Flüssigkeit ist eine Schmierung, die hilft, mit dem Geschlechtsverkehr.

Der Höhepunkt, bekannt als der Orgasmus, ist die nächste phase. Dies ist, wenn die Erregung hat Ihren Höhepunkt erreicht. Die Muskeln in der Scheide beginnt zu pulsieren, wie das Blut zirkuliert durch das system. Dies ist eine sehr angenehme Empfindung, zu spüren ist.

Endlich, die Auflösung, die Bühne ist, wenn die weiblichen Geschlechtsorgane zurück, um Ihre Staaten unarousal. Es gibt eine Reihe von Gefühlen, die im Zusammenhang mit dieser, einschließlich glücklich, entspannt und manchmal schläfrig. Dies unterscheidet sich von Frau zu Frau.

Warum Sex Probleme Auftreten

Aufgrund der verschiedenen Stadien gibt es verschiedene Bereiche, in denen sex-Probleme auftreten. Dies ist etwas, das muss geprüft werden und ist etwas, dass ein Arzt helfen können. Wenn die FSD nicht etwas, das diagnostiziert und half mit, führt es Häufig zu einem Zusammenbruch in der Beziehung, da die partner fühlen sich teilweise verantwortlich.

Das häufigste problem ist ein Mangel an Wunsch sexuell. Dies ist, wenn es kein Interesse an sex, und ist besonders Häufig bei Frauen. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum dies passieren kann, darunter eine frühere schlechte Erfahrungen oder ein trauma stattgefunden hat. Es gibt einige, die finden, dass dieses passiert, für eine kurze Zeit und können verbunden werden, um Hormonspiegel, während andere finden, dass dies geschieht die ganze Zeit.

Eine kleine Anzahl von Frauen wird ein problem haben, wenn es darum geht einen Orgasmus zu bekommen, das ist ein Allgemeines problem mit sex. Wenn es keine Erregung oder ohne Orgasmus kann eine Frau immer weniger Interesse an sex zu einem späteren Zeitpunkt. Es gibt einige Frauen, die Probleme haben, einen Orgasmus, und es braucht etwas training, um alle Flecken. Es gibt jedoch andere, die haben halt eine Verzögerung und es führt die partner benötigen, um ein wenig mehr Arbeit.

Schmerz ist ein sehr häufiger Grund, warum Frauen, auf sex zu verzichten. Es gibt eine Reihe von Gründen für das auftreten von Schmerzen, einschließlich, nicht genug geschmiert und schon versucht einfach die falsche position. Das problem ist, dass dies führt zu anderen sex-Probleme, einschließlich einen Mangel an verlangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.