Einige Wichtige Fakten über Brust-Hypoplasie

Was ist Hypoplasie?

Hypoplasie ist ein Zustand, in dem eine Mutter hat nicht genügend Brustdrüsengewebe. Dieser, in einfachen Worten bedeutet, dass Hypoplasie ist ein Zustand, in dem ein Weibchen nicht über ausreichende Mengen von Milch produzierenden Zellen in Ihren Brüsten und das führt zu einer geringeren Möglichkeit der stillen oder stillen das baby. Diese Bedingung kann variieren, in dem Sinne, dass einige Mütter mit Hypoplasie möglicherweise nicht in der Lage, die Ernährung Ihrer kleinen überhaupt, während in einigen anderen Bedingungen, stillen ist möglich, aber nur in begrenztem Umfang.

Breast Hypoplasia

So, wie Sie genau wissen, wenn Sie haben Hypoplasie? Die folgenden angegebenen Anzeichen und Symptome helfen.

Symptome von Hypoplasie

  • Hypoplasie ist leicht zu identifizieren, und Sie können haben eine chance, Hypoplasie, wenn Ihre Brüste sind sehr weit auseinander von einander(mehr als 1,5 Zoll auseinander)
  • Wenn Ihre Brüste sind Häufig asymmetrisch, die dann auch noch in diesem Zustand kann das Risiko von Hypoplasie erhöht viel Spielraum.
  • Wenn Sie eine Mutter, die hat röhrenförmig geformten Brüsten und die Brüste sehen ziemlich leer ist, können Sie in einer mehr von einem Risiko von Hypoplasie als im Vergleich zu anderen Frauen.
  • Trotz der begrenzten Menge von Brust-Wachstum, wenn Sie Dehnungsstreifen erscheinen auf Sie, dann haben Sie möglicherweise, Hypoplasie der Bedingung unzureichender Milchproduktion.
  • Übermäßig große areolae ist ein weiterer Weg, um zu identifizieren, Hypoplasie.
  • Wenn Sie eine Frau, die noch nicht einmal eine Veränderung in Ihrer Brust während der Schwangerschaft oder nach der Geburt Ihres Kindes, dann haben Sie möglicherweise die Hypoplasie.

Kann ich Stillen, wenn ich Hypoplasie

Dies ist die am häufigsten gestellte Fragen durch all jene Mütter, die Hypoplasie. Die Antwort auf diese Frage kann variieren, je nach Einzelfall. Aber wenn Sie Hypoplasie, bedeutet dies nicht zwangsläufig, dass Sie nicht Ihr baby stillen. Infact, einige Mütter mit Hypoplasie haben vielleicht eine normale Milch oder Produktion als auch. Einige der Frauen, die Hypoplasie kann Gesicht eine Schwierigkeit, die während der Zeit des Stillens das erste baby, aber die Milch liefern, können normal geworden bei den anderen Babys.

Ein Weg, um verbessern Sie Ihre Milch liefern, wenn Sie Hypoplasie ist kicking off das stillen unmittelbar nach der Geburt Ihr baby und dann mit einer Milchpumpe nach 3 Tagen. Zur Förderung der Milchproduktion, können Sie machen Veränderungen in der Ernährung und auch Dinge wie Bockshornklee und Mariendistel in Ihrer Ernährung. Zum anregen der Milchproduktion, Sie können auch versuchen massieren deine Brüste ein wenig jedes mal, wenn Sie sind immer bereit, für die Pflege Ihres Babys.

Wenn keine dieser Methoden arbeiten, in der Stimulierung der Milchbildung, dann sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen. Sie können lassen Sie sich beraten über das Natürliche Progesteron, die Erhöhung oder Verbesserung der Milchproduktion. Da jedes Individuum eine unterschiedliche Ausmaß der Hypoplasie, nur Ihr Arzt wird in der Lage sein, um Ihnen sagen, die genaue Behandlungsmethode. Nicht den Mut verlieren, wenn Sie wirklich wollen, um Ihr baby stillen, denn es gibt viele Möglichkeiten, um noch Krankenschwester Ihre kleinen.

Photo Credit By: essentialbaby.com.au

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.