Endometriose-Schmerzen – Ursachen und Behandlung

Endometriose Schmerzen könnte sein, für Frauen schwierig zu handhaben und könnte es stören mit Ihrem täglichen Leben. Die Schmerzen können konstant sein, aber es kann auch zyklisch und es kann Zusammenfallen mit einer person Zeit.

Ursachen von Schmerzen im Zusammenhang mit Endometriose

Neben den Schmerzen, die Sie möglicherweise fühlen Sie sich während Ihrer Periode, diese Art von Schmerzen, die auftreten könnten, in anderen teilen der Monat aus anderen Gründen. Zum Beispiel, es könnte Schmerz verbunden mit dem Eisprung, die Schmerzen mit der Entzündung des Becken-Kavität, Zusammenhang mit den Schmerzen, Adhäsionen, Schmerzen beim Wasserlassen, Schmerzen während mit Stuhlgang, Schmerzen während der Allgemeinen Bewegungen, wie stehen oder Bewegung und es könnte auch Schmerzen beim Geschlechtsverkehr.

Dennoch ist der Schmerz im Zusammenhang mit Endometriose ist auf Ihrem Höhepunkt während der Periode, und dies ist, warum Frauen fürchten diesen Teil des Monats.

Emotionalen Schmerz

Es könnte auch sein, emotionale Bedrängnis, dass die Mehrheit der Menschen nicht ernst nehmen. Das große problem ist, dass diese Art von Schmerz ist nicht sichtbar. Niemand weiß eigentlich, was mit Ihnen falsch ist, weil auf den außen konnte man sehen Prima aus.

Welche Art von Schmerz?

Die Gesellschaft in unseren Tagen meint, Becken-Schmerz ist normal, und da die Frauen glauben dies auch, es dauert eine lange Zeit für Frauen, um zu sehen, dass es tatsächlich etwas mit Ihnen nicht stimmt.

Im Falle fühlen Sie sich wie Sie sind in mehr Schmerzen, die Sie sollten, kann es Zeit sein, um sich selbst ausgecheckt durch einen Arzt.

Lage der Endometriose Schmerzen

In der Regel der Schmerz tritt in den Beckenbereich in form von Klammern und den Seiten des Beckens.

Behandlung der Endometriose Schmerzen

Zur Verbesserung der Qualität Ihres Lebens, Sie beginnen konnte, mit einigen änderungen in Ihrer Ernährung, finden Natürliche Heilmittel oder Ergänzungen nehmen. Einnahme von Medikamenten für Schmerzen im Zusammenhang mit Endometriose könnte nicht die beste Lösung, da Sie auf lange Sicht es könnte Nebenwirkungen haben.

Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente

Dies sind Medikamente gemeint, um Schmerzen überschaubar und auch, um Entzündungen zu verringern. Es gibt zahlreiche verschiedene Arten von Drogen dieser Art, wie Aspirin, ibuprofen, keprofen, und naproxen. Denken Sie daran, nicht zu Codein bei Endometriose Schmerzen, weil es kann dazu führen, Verstopfung und Becken-Staus, die machen die Symptome schlimmer.

GnRh-Agonisten

Diese Arten von Drogen sind auf dem Vormarsch, mehr und mehr an Popularität unter den Frauen, wenn es um die Bekämpfung von Schmerzen im Zusammenhang mit Endometriose. GnRh ist die Abkürzung für gonadotropin-releasing-Hormon, und diese werden verwendet für die Behandlung von Endometriose. Ändern Sie die Konzentrationen von Hormonen im Körper und diese führen zu einer chemisch induzierten menopause.

Diese Art von Lösung für Endometriose, Schmerzen scheint zu funktionieren, im Fall von einigen Frauen und es hilft auch, die Verkleinerung der Implantate. Dennoch, diese Medikamente haben auch Nebenwirkungen, die möglicherweise Auswirkungen auf die verschiedenen Frauen in unterschiedlicher Weise.

In der Regel diese werden verwendet, um zu verwalten Schmerzen im Zusammenhang mit Endometriose für ein halbes Jahr. Die Nebenwirkungen sind die Möglichkeit, die Masse des Knochens zu verlieren, aber das ist sagte, sich zu erholen ein wenig nach der Behandlung aufgehört hat.

Fühlen Sie sich wie Sie sind in der Lage zu bewältigen mit Endometriose Schmerzen?

Posted In Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.