Ermittlung Der Ursache Für Die Chronischen Becken-Schmerz Zu Verwalten Die Bedingung!

Der Grund für die Entwicklung von chronic pelvic pain (CPP) können zyklisch oder noncyclic, variable oder Konstante.

Verschiedene Bedingungen können dazu führen, die Entwicklung der chronischen Becken-Schmerz.

Die Quelle der Schmerzen ist in verschiedene Kategorien eingeteilt: Gynäkologischen, Magen-Darm -, Urologische -, Muskel -, und Psychosoziale Aspekte.

Bedingungen-Verantwortlich Für Die Entwicklung Von Chronischen Becken-Schmerz:

Gynäkologischen BedingungenChronic Pelvic Pain

Endometriose, adenomyose, adnexeingriffe machen den Hauptanteil Läsionen (ektopische Schwangerschaft, gebrochenes corpus luteum Zyste, eine Uterus-Ruptur oder ovarian Massen), Becken-entzündliche Krankheit (PID), primäre Dysmenorrhoe, Myome, Becken-Neubildungen, Becken-Adhäsionen und Becken-Staus-Syndrom sind die Bedingungen, verantwortlich für die chronischen Becken-Schmerz.

Magen-Darm-Bedingungen

Die untere gastrointestinale (GI) – Trakt-Infektionen kann dazu führen, die Entwicklung von chronischen Becken-Schmerz. Dies ist, weil die viszerale innervation der beiden Beckenbereich Organe und unteren GI-Trakt ist die gleiche.

Das Reizdarm-Syndrom ist in Erster Linie verantwortlich für die Entwicklung des chronischen Becken-Schmerz. Depression und Angst sind häufiger bei Patienten, die erwerben IBS-bedingten chronischen Becken-Schmerz.

Entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa), chronische Blinddarmentzündung, Magen-Darm-Geschwüre, Hernien -, und Magen-Darm-Entzündung sind einige der Magen-Darm-Bedingungen, dass Ergebnis in die Entwicklung des chronischen Becken-Schmerz.

Urologische Zustand

Infektion der Harnwege ist die primäre urologische Quelle von chronischen Becken-Schmerz-Entwicklung. Nach jüngsten Forschungen, die interstitielle Zystitis ist auch eine wichtige Quelle für die Entwicklung von chronischen Becken-Schmerz. Nierensteine, Infektionen der Harnwege und Urethra-Syndrom sind andere urologische Bedingungen, die führen zu die Entwicklung der chronischen Becken-Schmerz.

Muskel-Skelett-Bedingungen

Die mechanische Beanspruchung der Bein-Länge-Diskrepanz, einem Muskel-Skelett-Zustand Muskel-Ton-Erweiterung, die auf Muskeln, Bänder und Gelenk-Kapseln können bewirken, dass die Entwicklung der chronischen Becken-Schmerz. Außerdem, die chronischen Becken-Schmerz entwickeln kann, von Erkrankungen der Hüfte, der Wirbelsäule oder anderer Muskeln.

Psychosoziale Bedingungen

Die Quellen von chronischen Beckenschmerzen können auch die psychosomatischen Krankheiten, die bestimmte körperliche Funktionen und Empfindungen. Darüber hinaus werden temporäre/permanente Druck kann auch dazu führen, Manifestationen von chronischer Schmerzen. Lifestyle ist auch eine der primären Quellen der chronischen Becken-Schmerz.

Die Ermittlung der Ursache des chronischen Becken-Schmerz hilft dem Arzt, um diagnose und Behandlung der Bedingung erfolgreich.

Wie Zu Bewerten Und Zu Verwalten Chronischen Becken-Schmerz?

Aufgrund der großen Anzahl von Quellen für die Entwicklung des chronischen Becken-Schmerz, zahlreiche tests sind nötig, um den Zustand bewerten. Körperliche Untersuchung am wichtigsten ist, besonders das abdomen und Becken, zu bewerten, die Quelle von chronischen Becken-Schmerz.

Die Notwendigkeit für Laboruntersuchungen hängt vom Ergebnis der körperlichen Untersuchung. Ein Labor-test, heißt zunächst einmal, einen Blut-test, Urin-test, test für das Vorhandensein von sexuell übertragbaren Krankheiten und einer Schwangerschaft zu testen.

Ultraschall-Bildgebung, intravenöse pyelographie (IVP), die Magnet-Resonanz-Tomographie (MRT), Computertomographie (CT), barium enema und Laparoskopie sind auch zu empfehlen zur Bewertung der schwere der Schmerzen.

Die chronischen Becken-Schmerz-Behandlung ist nur möglich durch die Bestimmung der zugrunde liegenden Ursache der Erkrankung. Jedoch die Schmerzen im Beckenbereich können verwaltet werden durch NSAR. Egal, was die Ursache ist, wird der Arzt eine entsprechende NSAIDs für die symptomatische Linderung.

Anwendung von Wärme auf den Bauch, die Regulierung Stuhlgang und bestimmte übungen funktioniert auch wirksam bei der Bereitstellung Linderung der Symptome.

Als Quelle für die chronischen Becken-Schmerz ist ein muss für eine angemessene Behandlung, bewerten der Quelle genau die Minimierung der Auswirkungen der Schmerzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.