Identifizierung der Frühen Symptome von HIV

Die frühen HIV-Symptome sind in vielen Fällen verpasst, indem Sie sowohl den Patienten und den medizinischen Experten, nachdem der patient ausgesetzt wurde, die Bedingung.

Die Infektion Anzeichen dafür, dass Hilfe bei der Bestimmung, ob Sie infiziert waren, die von der Bedingung auftreten, nach etwa 2-3 Wochen, nachdem man infiziert wird. Dennoch, nicht alle Menschen erleben die Symptome. In der Regel nur etwa 60-70% der Patienten in der Regel zu erleben Sie.

Viele der anfänglichen HIV-Symptome ähneln den regulären virale Krankheiten. Dies macht es unmöglich für einen einzelnen, zu vermuten, ob Sie wirklich eine ernst zu nehmende Krankheit ist oder nicht.

HIV early symptoms

Einige Menschen benötigen zumindest für einen Zeitraum von bis zu sechs Monaten erhalten ein positives Testergebnis.

Dennoch, nur weil diese Patienten haben nicht damit begonnen, Erfahrungen frühen HIV-Symptome bedeuten nicht, dass Sie sicher sind zu haben ungeschützte sexuelle Affäre mit Ihnen. Sie haben immer noch das Risiko der Ansteckung anderer.

Gemeinsame frühen Symptome von HIV

  • Geschwollene Drüsen: Die Entzündung der Lymphknoten, die sich in den Achselhöhlen, Hals und Genitalbereich sollte Vorsicht Sie an einer schweren Infektion. Diese erweitern zu können, für mehrere Wochen.
  • Kopfschmerzen: Nach etwa ein paar Wochen seit der Infektion, können Sie anfangen zu erleben Migräne und häufige Kopfschmerzen. Veränderte Schlaf-Muster sowie unterschiedliche Stimmung ist eine gemeinsame Erfahrung zu.
  • Fieber: Eine kontinuierliche, aber milde Fieber bis hin zu 100F oder niedriger, ist ein frühes symptom von HIV. Die Infektion erstreckt sich bis zu vier Wochen und dann Rückfälle in den späten Stadien der Erkrankung.
  • Müdigkeit: Der patient fühlt sich konsistente Müdigkeit, dass Sie beginnen, erweitern Schlafzeiten als die reguläre Periode.
  • Durchfall: Persistente Durchfall Erweiterung für mehr als eine Woche, fällt auch bei HIV frühe Anzeichen. Der Zustand ist auch begleitet von abdominalen Krämpfen und Erbrechen als gut.
  • Halsschmerzen: Hals soaring tritt nach ein paar Wochen seit der Infektion. Sobald der patient bekommt von der Störung betroffen, es kann weiterhin für bis zu einer ganzen Woche.
  • Hautausschläge: die Entwicklung Ausschläge auf der Haut sowie der Mund sollte auch als einer der frühen HIV-Symptome. Der Hautausschlag entwickeln, als Folge die Reaktion des Körpers auf die Infektion.

Diese Symptome beginnen zu erscheinen, ein paar Wochen nachdem man infiziert wird. Es ist möglich, dass der patient die Krankheit übertragen, um die gesunden Personen während dieser Zustand. In vielen Fällen werden diese frühen HIV-Symptome verwechselt, regelmäßige virale Infektionen, da der Körper startet orchestrierte Kampf gegen das virus dadurch Wiederherstellung der normalen Gesundheit schnell.

Wenn schwere frühen HIV-Symptome auftreten?

Die schwere der anfänglichen HIV-Symptome beginnen zu erscheinen in verschiedenen Personen in verschiedenen Epochen. Es gibt einige Menschen, die bleiben für mehr als ein Jahrzehnt, während andere anfangen zu erleben, Sie so kurz wie ein paar Monate. Generell anfänglichen gesundheitlichen Zustand einer Person kann bestimmen, wie schnell die Zellen in der Lage waren, die Zerstörung der Immunität Systeme.

Denken Sie daran, HIV ist nur eine Bedingung, die den Organismus zerstört, die Sicherheit system und bietet damit den Weg für opportunistische Infektionen. Der Zeitraum zwischen Infektion und bei schwerer frühen HIV-Symptome beginnen zu erscheinen, bezeichnet man als die asymptomatische Periode. Das virus Zellen vermehren sich schnell und zerstören die Immunität des Körpers stark während dieser Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.