Ist Chemotherapie für Brustkrebs-Lohnt sich das?

Chemotherapie ist eine der am häufigsten verwendeten Behandlungen, wenn es um Krebs, egal welche Art. Es wird nicht so viel Schaden, um die bösartigen Zellen ohne Schädigung des gesunden Gewebes im Körper.

Chemotherapie bei Brustkrebs ist eine der letzten Optionen verfügbar, aber es gibt Dinge, die Sie wissen müssen.

Wann ist eine Chemotherapie für Brustkrebs verwendet

Chirurgie ist in der Regel die erste option, wenn es um Brustkrebs und dann Chemotherapie wird verwendet. Dies ist in der Regel, um den Krebs zu verhindern von der Rückkehr danach. Es gibt einige Vorteile, um sich für diese aber es gibt auch einige Nebenwirkungen der Chemotherapie, die Sie brauchen, um bewusst sein – Ihr Spezialist wird alles erklären was Sie wissen müssen, und beantworten Sie alle Fragen, die Sie haben.Chemotherapy for breast cancer

Chemotherapie ist nicht immer nach der Operation eingesetzt. Es gibt Zeiten, wenn es nicht benötigt wird. Allerdings, wenn der Krebs ist ein hochwertiges, bereits ausgebreitet hat oder eine der high-risk-Typen, dann wird es angeboten.

Es kann auch verwendet werden, vor der Operation zu helfen, mit der Reduzierung der krebsartigen Wucherungen in den Brüsten.

Wie die Chemotherapie für Brustkrebs gegeben ist

Die Chemotherapie ist ein Medikament, das injiziert wird direkt in die Venen, wenn Sie sich in der Klinik, aber es kann auch genommen werden in pill form, so können Sie es nehmen, wenn Sie zu Hause sind. Sie müssen in der Regel besuchen eine Einheit der Behandlung.

Die Behandlung wird in der Regel zuletzt für ein paar Stunden und Sie haben dann ein paar Wochen vor der Behandlung. Dies wird geben Sie Ihrem Körper die chance, sich zu erholen und sich mit jeder von den Nebenwirkungen bemerkt, von der Droge. Sie haben Zyklen über Monate, bis der Arzt freut sich, dass der Krebs in remission.

Vorteile der Chemotherapie für Brustkrebs

Zwar gibt es sorgen über die Nebenwirkungen, die gute Nachricht ist, dass die Chemotherapie ist generell lohnt es sich. Für jene Frauen, die haben eine hohe chance, den Krebs wiederkehrende, das Medikament wird helfen, zu verringern, als in einem großen Weg. Jedoch, es gibt sehr wenig, dass es für jemanden, der eine kleine chance auf eine wiederholungstat. Ihr Arzt wird Ihnen helfen zu erklären, die Vorteile der Chemotherapie, um Sie zu vertiefen.

Nebenwirkungen der Chemotherapie für Brustkrebs

Die meisten Menschen haben gehört, über einige der Nebenwirkungen bei der Verwendung von chemo. Haarausfall und übelkeit, sind unter den beiden gebräuchlichsten, aber es gibt einige andere, die weniger gesprochen, aber die meisten sind gefährlich.

Anämie ist eine Nebenwirkung, die Sie benötigen, zu achten. Dies ist, wenn der Eisengehalt im Körper fallen und nicht genug rote Blutkörperchen erstellt werden. Dies wirkt sich auf die Menge an Sauerstoff, die übergeben wird, um den Körper. Es gibt auch ein höheres Risiko für das fangen einer Infektion, da Ihr Körper kämpft so hart gegen die Krebszellen.

Andere Nebenwirkungen gehören Appetitlosigkeit und Müdigkeit, die sowohl Ursache als eine schreckliche Zyklus, da beide benötigt werden, um sich gegenseitig zu helfen. Allergische Reaktionen auf das Medikament sind auch möglich, und Ihr Arzt wird Ihnen helfen, mit Entscheidungen, wenn dies der Fall ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.