Jüngste Breast Cancer News

Ein Grund, hoffnungsvoll zu sein, über die Bekämpfung von Brustkrebs ist ein Impfstoff zur Vorbeugung von Brustkrebs, die ist gearbeitet von Dr. Vincent Tuohy, eine automatische Immunologe an der Cleveland Clinic. In tests, durchgeführt auf Mäusen, der Impfstoff zeigte eine hundert-Prozent-Fähigkeit, Krebs zu verhindern.

soy on breast cancerIn Dr Tuohy Studie wurden Mäuse genetisch so programmiert, entwickeln Brust-tumor. Diese gentechnisch veränderte Mäuse, die gegeben wurden, dieser Impfstoff nicht entwickeln Tumoren; in der Erwägung, dass diejenigen, die nicht den Impfstoff alles ging weiter zu entwickeln Tumoren.

In anderen Brustkrebs-bezogene Nachrichten, der Einfluss von Soja auf Brustkrebs wird erneut untersucht. Auf der einen Seite steht das Verständnis, dass Soja enthält bestimmte Chemikalien, so genannte Isoflavone, die imitieren die Effekte von östrogen im Körper, und diese Erhöhung der östrogenspiegel im Körper, die Erhöhung der Brust-Krebs-Risiko.

Auf der anderen Seite jedoch, Kulturen, die traditionell viel Soja in der Ernährung, wie die Chinesen, die gesehen werden, haben eine viel geringere Inzidenz von Brustkrebs, wenn im Vergleich zu westlichen Frauen.

Es ist in der Tat die form, in der Soja gegessen wird, ist wichtig – es sollten minimal verarbeitet und veredelt. Es sollte gegessen werden, in so natürlich ein Zustand wie möglich, und als Teil einer gut ausgewogenen Ernährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.