Kalzium – Gut oder Schlecht für die Gesundheit der Frauen?

Da Frauen älter werden, sind Sie wahrscheinlich stoßen knarrende Knochen, schlechte Zahngesundheit und Gelenkschmerzen, Erhöhung Befürchtungen calcium-Mangel und Erkrankungen wie Osteoporose.

Das beibehalten der guten Gesundheit der Knochen kann entscheidend sein, für alle Frauen, insbesondere aber ältere Frauen, und diejenigen, die das schlagen der menopause, aber ein Kalzium-Ergänzung ist vielleicht nicht die offensichtliche Lösung, dass wir denken, es ist.

Calcium ist der Schlüssel zur Verhinderung von Knochen dünner und brüchig und anfällig zu brechen. Frauen in den Wechseljahren sind oft routinemäßig verordnete calcium-und vitamin-D-Präparate zu helfen, zu verhindern Knochenverlust.

Calcium SupplementsViele Frauen nehmen Nahrungsergänzungsmittel von Kalzium von Ihren eigenen Willen, weil es wurde vorgeschlagen, durch die jemand oder weil Sie denken, es ist das ratsam, was zu tun.

Studien konnten belegen, dass Kalzium kann auch zu erhöhen Langlebigkeit der Menschen.

Wenn Kalzium routinemäßig vorgeschrieben zur Aufrechterhaltung der Knochendichte und die Gesundheit; viele Experten die Frage der Notwendigkeit und auch die Sicherheit der Einnahme von Kalzium-Ergänzungen.

Eine frühere Studie, veröffentlicht im British Journal Gesundheit hatte festgestellt, dass Herzinfarkt-Risiko erhöht sich durch so viel wie 30%, aufgrund von Kalzium-Ergänzungen, in der Erwägung, dass die Vorteile, wenn alle von den Ergänzungen waren „bescheiden“.

Die aktuelle Studie zum Thema zeigt auch, dass die Verschreibung von Kalzium-Ergänzungen können nicht helfen bei der Prävention von Osteoporose und diese routine Rezepte sollten neu bewertet werden. Die Befürchtung ausgelöst, die von Experten, die das überschüssige Kalzium könnte, verhärten die Arterien und/oder Blutgerinnseln; das beitragen zu Herzkrankheiten und Schlaganfall-Risiko.

In dieser Studie werden jedoch die Ergänzungen wurden nicht gefunden, um zu erhöhen oder zu senken, Herzerkrankungen und Schlaganfall-Risiko, und die Forscher waren der Ansicht, dass mehr Forschung getan werden muss, um zu bestätigen oder zu negieren die Auswirkungen von Kalzium auf die Gesundheit des Herzens.

Also, was sind Frauen daraus folgern? Ab jetzt gibt es nicht genügend Beweise, die Einnahme von Kalzium-Ergänzungen, wenn Sie verordnet worden sind.

Vielleicht Frauen würden gut daran tun, zu meiden Selbstmedikation und nicht das Kalzium einfach, weil Sie denken, es ist eine gute Idee. Eine medizinische Auswertung, um zu sehen, ob es Vorteile sollten das sein, was entscheidet, ob oder nicht zu haben, zu ergänzen.

Auch gute Qualität, die ergänzt werden durch den Körper absorbiert effektiv.

Mittlerweile ist es immer am besten, um Kalzium aus der Nahrung – Magermilch, low fat Joghurt, Sardinen in öl, Haferflocken, Hüttenkäse, Gemüse wie Kohl, Kohlrabi und so weiter.

Posted In Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.