Leitlinien für eine Diät für Schwangere Frauen

Eine nahrhafte, gesunde und ausgewogene Ernährung für schwangere Frauen ist wichtig für so viele Gründe: für die Mutter ist es wichtig, damit bekommt Sie genug Gewicht, aber nicht zu viel und so, dass Ihre Ernährung ist nicht gefährdet, die Interessen des Fötus. Für das ungeborene Kind, was die Mutter isst, wird feststellen, Wachstum und organ-Entwicklung unter anderem.

Milch-Produkte als Teil einer Ernährung für schwangere Frauen

Es wird empfohlen, dass die Einnahme von Milch und Milchprodukten erhöht werden, während der Schwangerschaft, denn dies ist eine wichtige Quelle von Kalzium und riboflavin. Im Allgemeinen ist es gesehen, dass die calcium-Zufuhr in der Schwangerschaft Häufig unter die empfehlen Menge, die führen kann zu niedriger Knochendichte und des Säuglings bei der Geburt und auch weniger Kalzium und anderen Nährstoffen in der Muttermilch.

Diet for Pregnant WomenEs gibt Beweise, die zeigen, dass niedrigere Kalziumzufuhr während der Schwangerschaft erhöhen könnte das Risiko von Präeklampsie (Schwangerschaft damit zu hohen Blutdruck).

Aus all diesen Gründen sind sich die meisten Experten empfehlen, die Menge der Milch sollte erhöht werden von 2 auf 3 Portionen am Tag 3 bis 4 Portionen pro Tag als Teil einer Ernährung für schwangere Frauen.

Magermilch, ungesüßte Joghurt, mozzarella-Käse, Hüttenkäse etc sind alle ausgezeichnete Quellen für Kalzium.

Fleisch, Eier und Fisch, die in einer Diät für schwangere Frauen

Eine der Anforderungen der Einnahme während einer Schwangerschaft ist die ausreichende Mengen an mehrfach ungesättigten Fettsäuren in der Ernährung, denn dies ist notwendig für die Bildung von Strukturen des Nervensystems und der Augen des Babys. Zwei empfohlenen Portionen Fisch, Fleisch oder Eier pro Tag sollte eine größere Größe: 170 g statt 140 Gramm.

Insbesondere wird empfohlen, dass der Verzehr von Fisch sowie Eier sollten erhöht werden, während der Schwangerschaft, und das ist zum Teil so, dass die diätetische Anforderung von Cholin in der Schwangerschaft angesprochen wird.

Dies kann auch dazu beitragen, die Vitamin-D-Anforderung (auch erhältlich mit Hilfe der Sonne) ist ein Nährstoff, die notwendig für die Calciumaufnahme in den Körper.

Getreide in der Ernährung für schwangere Frauen

Getreide sind wichtig in der Ernährung, vor allem für jene Frauen, die haben in der Regel einen hohen Fett-und protein-Diät und wer weniger Essen von guter Qualität Kohlenhydrate. Getreide kann helfen, schwangere Frauen einen viel benötigte Energieschub, und auch eine Erhöhung der Menge an Ballaststoffen, Mineralien und Vitaminen in Ihrer Ernährung. Getreide sind auch eine gute Quelle von Vitamin E, welches wichtig ist für den Verlauf einer Schwangerschaft.

Nüsse, Hülsenfrüchte und Getreide sind wichtig, um zu konsumieren, auch weil Sie eine gute Quelle für Zink und magnesium. Wenn möglich, sollten Frauen Essen mindestens 4 Portionen Vollkornprodukte täglich.

Obst und Gemüse als Teil einer Ernährung für schwangere Frauen

Diese sind von entscheidender Bedeutung in der Schwangerschaft, weil Sie sind Nährstoff Dichte Lebensmittel, die enthalten Vitamine und Mineralien benötigt, von Mutter und baby. 4 bis 5 Portionen diese sollten verzehrt werden jeden Tag, und sollte bilden einen wichtigen Teil jeder Mahlzeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.