Mögliche Ursachen von Brown Discharge nach Zeitraum

Ausfluss aus der Scheide ist Häufig bei Frauen während Ihres Menstruationszyklus. Viele Frauen Erfahrung braunen Ausfluss nach Periode und viele haben tränende und dehnbar Entladung in der Nähe Ihres Eisprungs Zeitraum.

Brown Entladung kann geschehen, wenn vagina ist, loszuwerden, jede zusätzliche Blut von seinen Wänden oder kann auch darauf zurückzuführen sein, einige ernsthafte Ursachen, wie sexuell übertragbare Krankheiten oder Geschlechtskrankheiten wie Gonorrhoe. Wenn der Ausfluss ist Braun in der Farbe, es bedeutet, dass es enthält alte Blutkörperchen.

Hier sind einige der wahrscheinlichen Ursachen für braunen Ausfluss nach der Periode:

causes of brown discharge after period

Verspätete Periode

Dies ist ein häufiger Grund für das erleben von brown Entlastung während und nach der menstruation Zyklus. Der Grund für diese als die Tatsache, dass die Endometrium-Gewebe entlassen werden, von Ihrem Körper, wie Sie nicht verlassen während Ihrer Periode. Dies ist etwas, dass Sie brauchen nicht zu befürchten, da es unter den normalen Reinigungsprozess der Gebärmutter

Hormonelle Schwankungen

Dies ist ein weiterer häufigste Ursache für braunen Ausfluss nach Periode. Wenn Sie haben gerade aufgehört, Einnahme von Antibabypillen, dann können Sie sehen, einige braune Schmierblutungen verursacht durch hormonelle Schwankungen in Ihrem Körper. Allerdings, wenn Sie erleben Schmierblutungen, auch wenn auf die Antibabypille, kann es ein ernstes Problem, und stellen Sie sicher, dass Sie einen Arzt aufsuchen.

Implantation Blutungen

Wenn Sie sehen, dass braune Schmierblutungen, die nach 3 – 4 Wochen von Ihrem Menstruationszyklus und, wenn Sie vor kurzem ungeschützten sex hatten oder haben aufgehört, Pillen zur Empfängnisverhütung, es kann durch implantation Blutungen. Dies kann ein Zeichen der Schwangerschaft als auch.

Hefe-Infektion

Der Pilz, der verantwortlich ist für Hefe-Infektion ist Candida albicans. Hefe ist in alle feuchten Teile des Körpers und diejenigen, die in Ihrer vagina, sind Hefe und Hefe vaginitis vulvitis. Jede Art von Hefe-Infektion ist gekennzeichnet durch eine Entzündung der vaginalen Wände, und es ist nicht eine sexuell übertragene Infektion. Symptome sind Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Juckreiz der vaginalen Wände, brennen und weißen Ausfluss Braun verfärbt, wenn Sie verwiesen auf Ihre Unterwäsche.

Bakterielle Vaginose (BV)

Ihre vagina ist die Heimat von vielen guten Bakterien und BV wird verursacht, wenn es ein Ungleichgewicht in diesen Bakterien. Die BV ist charakterisiert durch braune Ausfluss, die eine typische fischige Geruch. Frauen, die in mehrere sex-Partner, oder über empfängnisverhütende Intrauterinpessare sind anfälliger für die BV. Frauen, die in das Rauchen von Zigaretten können auch zu erwerben, diesem. Dies ist keine ansteckende Krankheit, sondern Bakterien übertragen werden können, während des Geschlechtsverkehrs.

Becken-Entzündliche Krankheit (PID)

PID ist eine Bedingung, die wirkt sich auf die Eierstöcke, die Gebärmutter und die Eileiter. Unfruchtbarkeit ist ein Risiko, das im Zusammenhang mit der PID bei Frauen. Schwere Ausfluss ist ein symptom dieser Krankheit. Andere Symptome sind unregelmäßige Menstruation, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Rückenschmerzen etc.

Ein wenig braunen Ausfluss nach der Periode ist normal. Allerdings, wenn es wird begleitet durch andere ungewöhnliche Symptome auftreten, stellen Sie sicher, dass Sie den Arzt besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.