Natürlich Bordstein Postpartum Blues

Der postpartale blues sind häufiger, als viele Menschen erkennen. Es wird oft angenommen, dass alle neuen Mütter sind begeistert, nachdem Sie Geburt und begeistert Leben zu beginnen, mit eine neue Ergänzung der Familie.

Die Wahrheit ist, dass sogar der glücklichste von neuen Mütter sind auf die Gnade Ihrer schwankenden Hormone. Wenn die blues im set, versuchen Sie diese Natürliche Tipps für den Umgang mit Depressionen:

Akzeptieren Hilfsangebote

Sie werden vielleicht nicht begeistert von der Idee, Ihre Mutter oder die Mutter-in-law kommen, um zu helfen, nachdem Sie gebären, aber zusätzliche Hilfe um das Haus, können Sie leicht Ihre blues.

Wenn Sie fühlen sich depressiv und ängstlich, Gefühle werden nur noch schlimmer werden, wenn die Hausarbeit fällt hinter oder, wenn Sie verlieren Schlaf für Nächte am Ende.

Loslassen von der Vorstellung, die Sie haben, alles selbst zu tun, um eine gute Mutter zu sein.

Vermeiden Sie Isolation

Als eingepfercht in Ihrem Haus den ganzen Tag alleine mit dem baby ist nicht gut für Ihre geistige Gesundheit. Sie müssen in Kontakt zu bleiben mit Freunden und Familie, auch wenn es per computer oder Telefon.

Wir sind alle soziale Wesen und brauchen zu sein um andere und im Kontakt mit Menschen, die wir lieben, um zu fühlen, unterstützt und mit dem Leben verbunden.

Achten Sie Auf Ihre Gesundheit

Bei der Bekämpfung von jeder Art von depression, es hilft wirklich, viel der übung erhalten und sich gesund zu ernähren.

Sie können finden, können Sie blow off einige Ihrer postpartum blues, wenn Sie übung bei mäßiger Intensität für mindestens dreißig Minuten jeden Tag.

Vermeiden Sie junk-food und wählen Sie Vollwertkost, die mit der Ernährung verpackt und kalorienarm. Eine gesunde Ernährung und Bewegung nicht nur hilft Ihnen, sich besser fühlen, aber Sie wird helfen, Sie verlieren das baby Gewicht schneller zu.

Sprechen Sie Über Ihre Gefühle

Wenn Sie den postpartum blues, don ‚ T halten Ihre Gefühle in Flaschen bis. Sprechen Sie mit Ihrem Mann, Schwester, Mutter oder beste Freundin. Reden kann viel helfen und machen Sie fühlen sich wohler mit Ihrem problem. Sie können auch Orte suchen online wie Depression Verbinden, wo Sie reden können, mit anderen Müttern zu kämpfen, mit der postpartum blues.

Nehmen Sie Sich Zeit Für Sich Selbst

Ihr baby wird nehmen viel von Ihrer Zeit und Aufmerksamkeit, aber das ist keine Entschuldigung, zu vergessen, über Ihre Bedürfnisse. Nehmen Sie sich die Zeit und Lesen eine Ihrer Lieblings-Bücher, gehen Sie zu einer matinee, oder genießen Sie einen romantischen Abend mit deinem Mann. Verwöhnen Sie sich selbst jede chance erhalten.

Die Geburt nimmt einen riesigen Maut auf alle neuen Mama und kann verlassen Sie Gefühl müde, überfordert, depressiv, launisch und ängstlich. Wenn Sie erkennen die Symptome der postpartalen blues, fühlen sich nicht schämen, Sie passieren in der Zeit. Holen Sie sich Hilfe wenn Sie Ihre Probleme sind ernst, sonst, denken Sie daran, kümmern Sie sich während der Pflege für Ihr neues baby, so dass Sie beide gesund und glücklich sein.

Posted In Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.