Post-Menopause Östrogen-Pillen Reduzieren Glaukom-Risiko

Die Menopause ist eine harte Zeit im Leben einer Frau. Einige Frauen erleben eine Reihe von körperlichen Symptome wie schlechter Allgemeinzustand und Benommenheit verursachen, während andere das Leben genießen, wie es ist. Egal zu welcher Gruppe Sie sich beziehen können, sind die Chancen, dass Sie möglicherweise verwendet haben, oder sind immer noch mit östrogen-Pillen-Therapie zur Linderung Ihrer post-Menopause-Symptome. Neueste Studien haben gezeigt, dass östrogen möglicherweise reduzieren Glaukom-Risiko, so gibt es eine weitere gute Sache über diese Pillen, als wir zuvor dachten.

Post Menopause Estrogen Pills Reducing Glaucoma Risk

Postmenopausaler Hormone, auch bekannt als PMH -, östrogen möglicherweise verringern das Risiko von primären Offenwinkelglaukom für Frauen. Diese Bedingung wird verursacht durch einen Aufbau von Druck im Auge reduziert die vision, bis daraus schließlich zur Erblindung.

Primäre Forschung, die auf PMH

In der Vergangenheit haben Forscher ein Muster gesehen bei Frauen, die nahm PMH mit östrogen und die Inzidenz für die Entwicklung von Glaukom. Dies führte zu der Vermutung, dass Hormone helfen können, reduzieren den Augeninnendruck und Wissenschaftler beschlossen, dass zur weiteren Untersuchung der Angelegenheit.

Tiefere Studien auf PMH

Sie führte eine Forschung über Frauen über 50 wer hat PMH-Pillen. Es gab drei Klassen von PMH: östrogen, östrogen und Progesteron und östrogen und androgen. Jede Frau war eingeschrieben in regelmäßigen Augenarzt überprüft, um zu entdecken, kein Zeichen der Entwicklung von Glaukom. Fast 2% der Frauen in der Studie entwickelt Glaukom. Für die glücklichen, die nicht entwickeln seh-Problemen das Risiko der Entwicklung es verringert sich um 0,4% für jeden Monat, den Sie nahm östrogen-Pillen.

Diese Ergebnisse wurden nur in der Gruppe der Frauen, die östrogen-Pillen allein, während in den anderen Gruppen, östrogen und andere Hormone gab es keine signifikanten Unterschiede.

Eine weitere wichtige Beobachtung ist, dass die Ergebnisse basieren nur auf weibliche Probanden, so die Forscher wissen nicht, wenn östrogen-Pillen haben die gleiche Wirkung auf Männer.

Tun Postmenopausalen Östrogen-Pillen Reduzieren Glaukom-Risiko?

Anscheinend tun Sie es, aber weitere Studien sind erforderlich, zu formulieren, eine starke Antwort auf diese komplexe Materie. Die Forscher wollen herausfinden, ob es einen Zusammenhang zwischen Glaukom-Risiko und jede Klasse der PMH oder gibt es da eine Verbindung nur zwischen dem Glaukom und der östrogen-allein-Pillen. Die Studie kann als Ausgangspunkt für weitere Studien, wie Hormon-basierte Therapie zu schützen, die unsere vision.

Aber Arzt ist dringend zu empfehlen, nicht zu registrieren PMH-Therapie nur zu bleiben Weg von Glaukom.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.