RU486/PG – Eine Alternative Abtreibung Zu Vertreiben Den Fötus!

Abtreibung bedeutet die Beendigung der Schwangerschaft. Für eine Abtreibung ist, konsultieren Sie einen Gynäkologen bestätigen Sie Ihre Schwangerschaft und finden Sie heraus, die mögliche alternative Abtreibung geeignete Methode für Ihren Zustand.

Bei Ihrem ersten Besuch, der Frauenarzt führt einen test zur Bestätigung Ihrer Schwangerschaft.

Sofort, wenn Ihre Schwangerschaft bestätigt wird, Beratung und gynäkologische Untersuchung wird auch durchgeführt werden, die als Teil des Schwangerschaftstests. Sie werden auch informiert über die alternative Abtreibung Methoden.Alternative Abortion

Wenn Ihre Schwangerschaft ist sechs Wochen oder weniger, dann RU486/PG ist die beste alternative Abtreibung Methode. RU steht für Roussel-Uclaf (die Initialen des pharmazeutischen Unternehmens) und 486 ist ein lab Seriennummer. PG ist die Abkürzung für ein Medikament, genannt Prostaglandin.

Die Food And Drug Administration (FDA) sowohl diese Medikamente als alternative Abtreibung Methode. RU486 blockiert die Wirkung von Progesteron, die notwendig ist für die Aufrechterhaltung der Schwangerschaft.

Allerdings prostaglandin-wenn in ausreichender Menge bewirkt, dass die Gebärmutter zu kontrahieren und zu vertreiben den Fötus oder embryo.

RU486 kann allein verwendet werden, in der sehr frühen Schwangerschaft zu vertreiben den Fötus, aber es wird weniger effektiv als die Tage der Schwangerschaft geht.

Auf der anderen Seite, genügend Prostaglandin kann auch alleine verwendet werden zur Abtreibung führen, sondern es führt zu mehr Nebenwirkungen, die beim Einsatz in hohen Dosen.

Daher wird eine Kombination von RU486 und ein wenig Prostaglandin-Dosis bietet Ihnen eine effektive und verträgliche Abtreibung. RU486/PG ist eine alternative Schwangerschaftsabbruch-Methode, die bewährte 94-96% effektiv bei der Entstehung von Abtreibung bis zu 8 Wochen der Schwangerschaft.

Wenn RU486/PG ist Ihre alternative Abtreibung Wahl, dann wird überprüft, ob Kontraindikationen für beide Medikamente. Die Kontraindikationen von RU486 sind Störung der Blutgerinnung, chronische Nebennieren-Drüse Versagen, und Nieren-oder Leber-Versagen.

Die Kontraindikationen sind asthma prostaglandin, Myome, ein vorheriger Kaiserschnitt, und eine Schwangerschaft mit einem IUP im Ort.

Wenn keine Kontraindikationen bestehen, erhalten Sie ein Informationsblatt und eine Genehmigung. Dann nach einer Woche, in Ihrem zweiten Termin, Sie erhalten drei orale Tabletten von RU486 (jeweils 200 mg). Mit diesem kommt es zu Blutungen innerhalb von 24 Stunden (selten 48 Stunden).

Es wird geschätzt, dass drei von hundert Frauen, die diese Pille wird abgebrochen, ganz ohne die Droge ‚Prostaglandin.‘ Denken Sie daran, dass Blutungen auftreten, auch wenn es nicht komplett ist Abtreibung.

Wenn Sie Abbrechen, komplett, dann gibt es keine Notwendigkeit für eine weitere Behandlung. Allerdings, wenn dies nicht geschieht, erhalten Sie von Prostaglandin in Ihrem Dritten Besuch nach 38-48 Stunden.

Innerhalb von etwa 4 Stunden (nach der Einnahme von Prostaglandin), die Sie bekommen können komplett Abbrechen. 9 von 10 Frauen bekommen abort komplett mit Prostaglandin.

Mit Prostaglandin, können Sie Nebenwirkungen wie Durchfall, Erbrechen und Bauchschmerzen. Die Blutung, die Auftritt, während der Vertreibung der Fötus in der Regel dauert 8-15 Tage.

Wenn Sie noch nicht abgebrochen ist, warten noch einige Zeit, bis Sie abgebrochen wird. Anschließend wird eine Ultraschalluntersuchung wird durchgeführt, um zu prüfen, ob die Produkte der Empfängnis in der Gebärmutter auf.

Noch, wenn Sie noch nicht abgebrochen, dann eine op-Methode [Chirurgische Abtreibung] wird eine entsprechende alternative Abtreibung für Ihren Zustand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.