Sie Benötigen Hormonersatztherapie Nach Hysterektomie?

Das Problem der Hormon-Ersatz-Therapie bleibt umstritten, mit einige drängen die Frauen zu meiden, die Behandlung vollständig und andere drängen Frauen sich dafür entscheiden, in Ihrem eigenen Interesse. So die Frage der Hormonersatztherapie nach Hysterektomie oder chirurgischen menopause ist eine interessante.

Es scheint wir haben einen voll-Kreis mit Hinweis auf unsere Haltung zu HRT: während es früher routinemäßig empfohlen für Frauen in den Wechseljahren, über ein Jahrzehnt, eine Studie zeigte solche negativen gesundheitlichen Folgen von HRT, dass die Behandlung war verurteilte.

Hormone Replacement Therapy After HysterectomyNun aber die Vorteile der HRT sind noch einmal untersucht worden, insbesondere die Hormonersatztherapie nach Hysterektomie anstatt der natürlichen menopause wird unter die Lupe genommen.

Eine Hysterektomie ist auch bekannt als chirurgische menopause, wenn es ausgeführt wird, auf prämenopausalen Frauen.

Dies ist, weil in vielen Arten von Hysterektomie Verfahren, eine relativ junge Frau plötzlich Schub in die Wechseljahre.

Bei Jungen oder prämenopausalen Frauen, die Hormonersatztherapie nach einer Hysterektomie kann sehr viel Sinn machen für den folgenden Gründen:

Wenn ovarektomie durchgeführt wurde, zusammen mit der Hysterektomie

Wenn eine ovarektomie oder die chirurgische Entfernung der Eierstöcke, begleitet der Hysterektomie, einer prämenopausalen Frau wird erleben ganz plötzliche und schwere Symptome der menopause. Es ist die Eierstöcke produzieren östrogen, und wenn Sie entfernt werden, die östrogen-drop plötzlich und drastisch. In einigen Fällen, selbst wenn eine ovarektomie ist nicht durchgeführt, die Eierstöcke möglicherweise Fehlfunktionen und produzieren menopause ähnliche Symptome.

Wenn die Symptome sehr stark sind

Die Symptome von chirurgischen menopause sind sehr stark im mal – Frauen kann auf eine Menge Gewicht, extreme Hitzewallungen, Depressionen, Stimmungsschwankungen, extreme Müdigkeit, vaginale Trockenheit und nachlassende libido und viele andere nach einer Hysterektomie, und dies kann sich negativ auf viele Bereiche des Lebens. Wenn dies so ist, HRT, gerechtfertigt sein.

Wenn nichts anderes scheint zu funktionieren

Es gibt eine Menge von natürlichen oder alternative Behandlungen, die empfohlen sind für die Behandlung von Wechseljahrsbeschwerden und für manche Frauen scheinen Sie zu arbeiten. Jedoch in vielen Fällen scheinen Sie keinen Einfluss und HRT nach der chirurgischen menopause kann die einzige Möglichkeit sein.

Wenn eine Frau sehr jung ist

Wenn eine Frau sehr jung ist, kann Sie schlecht ausgerüstet oder unvorbereitet zu handhaben, die Folgen einer Hysterektomie, die können sehr schwerwiegend sein und in solchen Fällen Hormonersatztherapie nach Hysterektomie empfohlen werden können.

Für andere gesundheitliche Vorteile

HRT ist gedacht, um bestimmte protektive Auswirkungen auf die Gesundheit der Frau; vor allem jüngere Frauen. Es könnte Schutz gegen Verlust der Knochendichte und Osteoporose. Es könnte auch schützen gegen einige Krebsarten. Es gibt einige Hinweise darauf, dass Frauen ableiten kann einen gewissen Schutz vor Parkinson und Alzheimer-Erkrankungen.

Das argument gegen die Hormonersatztherapie nach Hysterektomie

Ältere Frauen (über 50) und diejenigen, die mit milderen Symptomen haben weniger Grund zum resort zu HRT. Orale HRT ist bekannt, zur Erhöhung der Blutgerinnung, Risiko. Hormon-Therapie könnte auch das Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfall, nach einigen Studien. Das Risiko, an Brustkrebs zu erkranken ist auch ein leichter Anstieg mit HRT.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.