Warum Alkohol Während der Schwangerschaft Ist Keine Gute Idee

Experten wie auch die anderen treffen wir zu haben scheinen, durchaus divergierende Ansichten über Alkohol während der Schwangerschaft: während einige sagen werden, dass das gelegentliche Glas Wein ist völlig in Ordnung, Sie zu haben, wenn Sie erwarten, andere werden, Vorsicht, auf der Seite der vollständigen Abstinenz von allen während der Schwangerschaft und so lange, wie eine Frau breastfeeds.

Was Alkohol während der Schwangerschaft kann das bedeuten

Etwa 40.000 Babys werden jedes Jahr geboren in den Vereinigten Staaten mit Problemen im Zusammenhang mit der Exposition gegenüber Alkohol, während in der Gebärmutter. Diese sind bekannt als Fetaler Alkohol-Spektrum-Störungen, das kann reichen von mild zu schweren, einschließlich geistige und körperliche Mängel.

Alcohol During PregnancyDie Verwendung von Alkohol in der Schwangerschaft erhöht das Risiko für geistige Behinderung, Probleme mit der Entwicklung des Gehirns, Entwicklung von Gesichtsmerkmalen -, Verhaltens-und emotionale Probleme.

Auch wenn die tatsächliche psychische oder physische Wirkungen nicht auftreten, das Risiko für andere Komplikationen während der Schwangerschaft steigen: Chancen, noch Geburt, niedriges Geburtsgewicht, Frühgeburt und Fehlgeburt sind bekannt, um zu steigen bei Frauen, die Alkohol während der Schwangerschaft.

Fetalen Alkohol-Syndrom ist die Bezeichnung für die physische und psychische defekte, die auftreten können in den Einzelpersonen ausgesetzt zu Alkohol in der Gebärmutter, da Alkohol über die Plazenta-Barriere und ist die führende Ursache von geistiger Behinderung in der entwickelten Welt.

Es ist ein Merkmal abnorme Entwicklung der Gesichtszüge (kleiner Kopf, kleine Augen, langsam in der körperlichen Entwicklung etc) und Gehirn-Strukturen aufgrund dieser.

Wie viel Alkohol während der Schwangerschaft ist zu viel?

Die Forschung zum Thema der Fetalen Alkohol-Syndrom-Punkte, um binge-trinken oder übermäßigen Alkohol-Konsums während der Schwangerschaft führt zu geistigen und körperlichen Probleme mit dem baby. Jedoch, was als „zu viel“ zu trinken während der Schwangerschaft?

Die Tatsache ist, dass die Forscher nicht in der Lage wurden zu vereinbaren, jede Menge Alkohol, die als „sicher“ während der Schwangerschaft. Also, wenn eine Frage gestellt wird, Welche Menge Alkohol in der Schwangerschaft sicher? Die Antwort hätte Keiner zu sein, weil keine Menge von Alkohol ist sicher während der Schwangerschaft.

Die neueste Studie zum Thema Alkohol während der Schwangerschaft auch zum Schluss, dass keine Menge an Alkohol ist sicher zu konsumieren, wenn Sie Schwanger sind. Die Studie fand heraus, dass es ist die zweite Hälfte des ersten Trimesters ist die kritische Zeit für die Exposition gegenüber Alkohol. Es wurde festgestellt, dass die Auswirkungen, die Alkohol auf jeden einzelnen der Schwangerschaft vielfältig ist, wie jeder Fötus reagiert auf Alkohol unterschiedlich waren auch so war es nicht möglich zu sagen, dass X-Betrag sicher war.

Die Autoren der Studie haben, kommen in der Gunst der „kein Alkohol in der Schwangerschaft“ – Prinzip wegen dieser Unvorhersehbarkeit, wie sich Alkohol auf den Fötus. Tom Donaldson, der Präsident der Nationalen Organisation über das Fetale Alkohol-Syndrom in Washington, DC hat auf Rekord gegangen zu sagen, dass das Risiko von fetalen Anomalien steigt mit jedem Getränk, dass eine schwangere Frau hat.

Die position des Experten mit Hinweis auf Alkohol während der Schwangerschaft ist, dass Frauen darauf verzichten gänzlich während der Schwangerschaft und auch Frauen, die beabsichtigen Schwanger sind oder wahrscheinlich, Schwanger zu werden, sollten daher Alkohol vermeiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.