Weiblichen Genitale Warzen Deuten auf Anwesenheit Von HPV

Weiblichen genitale Warzen sind eine sehr häufige sexuell übertragene Infektion, die durch den Menschlichen Papilloma (HP) – virus.

Nicht nur sind weiblichen genitale Warzen unansehnlich, in der Tat ziemlich ekelhaft, zu betrachten, Sie haben das Potenzial, verursachen verschiedene Probleme und Komplikationen wie bestimmte Krebsarten, wie die von der vulva oder vagina oder des anus sowie penis bei Männern.Genital Warts

Weiblichen genitale Warzen sind ein Ausdruck oder symptom einer Infektion mit HP-Viren, allerdings in vielen Fällen sind diese nicht vorhanden; das ist zu sagen, dass es möglicherweise eine Infektion, aber keine Warzen vorhanden.

Somit ist es möglich, infiziert werden, aber haben keine Kenntnis von der Infektion, und damit die Verbreitung der Infektion zu einem sexuellen partner unwissentlich.

Weiblichen genitale Warzen zeigen sich als rosa, rot oder Grau Schwellungen oder pouchings von der Haut nehmen kann auf den Aspekt der ein Blumenkohl. Diese Website zeigt Fotos des weiblichen genitale Warzen sowie männliche genitale Warzen haben, wenn man will, eine Vorstellung davon zu bekommen, wie Sie Aussehen. Diese können auftreten im Bereich der vulva, des anus und auch in Bereichen wie der Innenseite der vagina und im inneren des anus, die nicht gesehen werden können, außer durch eine ärztliche Untersuchung.

Auch einige weibliche genitale Warzen können vorhanden sein, aber nicht sichtbar, da es von geringer Größe, oder die Tatsache, dass Sie nicht ausreichend angehoben werden spürbar. In diesem Fall, einen Arzt mit einer bestimmten Lösung erkennt.

Auch, manchmal der Grund, warum die Warzen möglicherweise nicht sichtbar, aufgrund der Tatsache, dass trotz der Anwesenheit der Infektion mit dem HP-virus, der Warzen können sich nicht manifestieren, bis das, was möglicherweise noch Jahre nach der eigentlichen Infektion.

Die Infektion von HPV breitet sich durch sexuellen Kontakt, so dass der beste Weg zu meiden, es ist zu vermeiden, wahllosen sex und sehr vorsichtig sein, der partner, die Sie wählen.

Der beste Weg ist, um in eine sichere monogame Beziehung und wenn man aktiv ist, ist es am besten ein Kondom benutzen jedes mal. Dies ist jedoch keine Garantie gegen die Ausbreitung der Infektion, es sei denn, alle Warzen bedeckt sind, da kann Sie sich von der Haut in Kontakt.

Weiblichen genitale Warzen sind nicht in der Lage zu übertragen durch gemeinsame Toiletten oder durch das Wasser eines swimming-pool oder durch den Austausch Handtücher etc.

Posted In Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.