Wer Braucht Menopause Behandlungen?

Jede Frau, die in den Wechseljahren gegeben haben zumindest einige Gedanken zur menopause Behandlungen, wenn Sie ist mit der Art der Symptome, die einen negativen Einfluss auf Ihren Tag zu Tag funktionieren.

Aber jede Frau braucht keine Behandlungen für die Wechseljahre. Viele Frauen neigen dazu, haben milde Symptome, die brauchen keine Behandlung. Noch andere finden, dass Hausmittel und einfache lifestyle-änderungen, um mehr Bewegung und eine gesündere Ernährung kann wirksam die Symptome zu kontrollieren. Für einige Frauen ist die menopause Behandlungen können nicht angezeigt werden entweder.

Betrachten Sie Ihre Symptome und deren Schweregrad

Menopause Treatments

Sind Ihre Symptome schwerwiegend genug, um die Behandlung? Wenn Sie haben schwere Hitzewallungen, Nachtschweiß und Probleme im Zusammenhang mit Schlaf-Störungen, Hormon-Ersatz-Therapie (HRT) kann helfen.

HRT kann auch niedriger das Risiko einer Frau von Darmkrebs und Osteoporose. Aber es ist auch wahr, HRT bekannt ist, erhöhen Brust-und Eierstockkrebs-Krebs-Risiko, und das könnte es auch erhöhen das Risiko von Schlaganfällen, Demenz, Herzerkrankungen und Blutgerinnseln.

So ist es ein muss für Frauen, um zu prüfen, ob die möglichen Vorteile überwiegen die möglichen Risiken der HRT.

Für sehr schwere Symptome, die möglichen Risiken aufgewogen werden durch die Vorteile und die Erleichterung, dass eine Frau gewinnen kann von der Behandlung. Auch wenn eine Frau ist gesehen zu werden ein hohes Risiko von Osteoporose, Sie sollten HRT, denn es ist ziemlich wahrscheinlich, dass die möglichen negativen Auswirkungen überwiegen die wahrscheinlichen Vorteile.

Überlegen Sie selbst-Hilfe und Hausmittel

Es ist möglich, für Frauen zu machen, die sehr Reale Veränderungen in Ihrem Leben durch lebensstil-änderungen: regelmäßige Bewegung kann helfen, die Kontrolle der Gewichtszunahme, dass eines der Symptome der menopause. Die übung kann auch als eine Stimmung Aufzug und stress buster, Hilfe im Kampf gegen andere Symptome der menopause, Angst, depression und in der Regel das Gefühl niedrig.

Diätetische änderungen können auch helfen, sehr deutlich, indem Sie helfen, die Symptome zu kontrollieren. Wenn eine Frau identifizieren kann, dass bestimmte Lebensmittel und Situationen auslösen Hitzewallungen zum Beispiel, Sie können versuchen, Sie zu vermeiden.

Für einige Frauen Hitzewallungen ausgelöst werden kann durch stark gewürzte Speisen für die Instanz, also die Vermeidung bestimmter Lebensmittel können helfen, senken Sie die Intensität und Häufigkeit der Hitzewallungen.

Der Verzicht auf das Rauchen und die Verringerung der Alkohol und Koffein-Aufnahme sind auch bekannt, um zu helfen, verringern die Symptome der menopause.

Menopause Behandlungen für andere Symptome wie vaginale Trockenheit konnte, gehören die Verwendung über den Ladentisch vaginale Gleitmittel.

Alternativen menopause Behandlungen

Viele Frauen finden, dass, Sie ergeben sich wesentliche Vorteile aus pflanzliche Heilmittel wie Traubensilberkerze, weil dieser dachte, es imitieren die Wirkung von östrogen im Körper. Diätetische Soja ist auch zu sehen, zu helfen.

Neben Frauen finden, dass die Geist-Körper-Therapien wie yoga, meditation, Visualisierungs-Techniken, tai chi, massage und so weiter, kann helfen, die Kontrolle viele der Symptome und kann sehr effektiv der menopause Behandlungen. Was sollten Sie auch prüfen, Ihre eigenen Gefühle in der Sache.

Wenn Sie glauben, dass die möglichen Risiken überwiegen die wahrscheinlichen Vorteile HRT dann möglicherweise nicht für Sie. Allerdings, wenn Sie sind es Leid, von Ihren Symptomen und will lieb Erleichterung, dann sollten Sie diese als gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.