Wesentliche Fakten Über AIDS

Es kann viele Fakten über AIDS, da nicht viele Menschen sind gut informiert über den Zustand. Die Krankheit wird verursacht durch HIV oder human-immunodeficiency-virus. AIDS ist der Zustand des menschlichen Körpers bei HIV am meisten beschleunigten Zustand. Eine person mit der Diagnose HIV-positiv kann Jahre dauern, in der Entwicklung von AIDS, obwohl die Bedingung ist, gefolgt von Tod in einem Zeitraum von 9 Monaten.

Eine infizierte Person das virus hat sich in allen Körperflüssigkeiten. Deshalb ist es eine hoch ansteckende Krankheit.

Bedeutung und Fakten über AIDS

Facts About AIDSAls eine Bedingung der Gesundheit, AIDS ist immer gefährlich. Verschiedene Arten von retroviralen Wirkstoff-cocktails sind für eine Verlangsamung des Prozesses der HIV-Infektion, die Kompromisse, die Immunität eines Individuums.

In der Regel, die AIDS-infizierten Person ist getötet durch sekundäre Infektionen, die bei eindringen in den Körper als Folge der schwachen Immunsystem, so dass es unmöglich für die Immunität im Kampf gegen die Keime und schädliche Bakterien.

Die Bedeutung von AIDS kann zugeschrieben werden, um seine weite Natur und die typische Mangel oder fehlen von einem Heilmittel oder Impfstoff. Derzeit ist AIDS eine Pandemie, die in allen Kontinenten der Welt außer der Antarktis. Der Hauptgrund, warum die Krankheit so umfangreich ist, dass es zeigt leichte Symptome.

Eine person kann nicht bewusst sein, die Tatsache, dass Sie AIDS haben, und übergeben Sie es nach unten, um Ihre sexuellen Partner. Fakten über AIDS hindeuten, dass der virus wurde ursprünglich in einer bestimmten Spezies von Affen in den Regionen sub-Sahara Afrika. Obwohl Sie bekannt waren, um das virus in sich tragen, die Sie kaum angezeigt, die alle bekannten Anzeichen von AIDS.

Die ersten dokumentierten Fall von AIDS wurde in San Francisco im Jahr 1981. Das virus wurde im Zusammenhang mit verschiedenen Bad-Häusern, die bekannt waren, zu unterhalten schwule Männer. Es ist zwar noch nicht bekannt, wie das virus nach der Migration von einer Spezies auf die andere, besteht die Möglichkeit, verschleiern, vor allem, wenn gab es keinen Austausch von Körperflüssigkeiten.

Ursprünglich war es gedacht, dass schwule Männer waren anfällig für AIDS. Diese Idee, die wütend auf die gay-community, die dachten, dass die Meinung der medizinischen Fachleute voreingenommen waren. Aber mit Menschen ab, um Auslaufen von AIDS, mehr Fakten über AIDS kam zum Vorschein. Die Erkrankung wurde ernst genommen, nachdem HIV authentifiziert wurde als Ursache. Die gemeinsamen Auswirkungen von AIDS sind Fieber, Schüttelfrost, Nachtschweiß, geschwollene Drüsen, Gewichtsverlust sowie Blutarmut.

Was normalerweise passiert, ist, dass fast alle Organe im Körper betroffen sind, ist voll mit Verletzungen und offenen Wunden. Andere häufige Folgen sind Pneumocystis-Pneumonie, random Tumoren und Leukämie. Da die weißen Blutkörperchen betroffen sind, bei HIV, das Immunsystem ist enorm geschwächt.

Das Knochenmark, welches ist die Website von WBC-Bildung, ist völlig aufgebraucht in den Prozess. Daher erlebt die person ein niedriges Blutbild, Hämophilie und niedriger Sauerstoffgehalt. Patienten sollten gründlich erzogen, mit den Fakten über AIDS, zu verhindern, dass irgendwelche Missverständnisse. Dies führt zu einer informierten Gesellschaft, in der die Risiken bedrohen die Menschen können erfolgreich abgewendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.