Wichtige Fakten über Lichen Sclerosus

Der Begriff Lichen Sclerosus ist sehr Häufig in den Büchern der Dermatologie; es ist eine Haut-Erkrankung, die auftreten können, ohne dass irgendwelche Symptome zu bekommen und geheilt, ohne Medikamente. Auf der anderen Seite kann es verschlimmern, in einem Umfang, wo, wenn nicht behandelt, in einem richtigen Weg führen können zu zahlreichen Komplikationen. Für den Umgang mit dieser Krankheit müssen Sie zuerst wissen, die Fakten über Flechten Schlerosus.

facts about lichen sclerosus

Was ist Lichen Sclerosus?

LIE-kun skluh-ZEILE-sus oder Lichen Sclerosus ist eine langfristige und ungewöhnlichen Zustand der Haut, wodurch weiße Flecken auf der Haut und die Haut wird dünner als normal. Es kann sich auf jeden Teil des Körpers, sondern verbirgt sich meist die Haut der genital-und Anal-Zonen. Es kann auch sein, sichtbar am Oberkörper, den Oberarmen und der Brust.

In der Regel wird diese Erkrankung Häufig bei Frauen nach der Menopause, können aber sichtbar unter den Menschen, in dem die Vorhaut des penis oder des anus-Bereich betroffen ist. Bei Kindern ist es eine sehr seltene Erkrankung. Die wirkliche Ursache hinter dieser Erkrankung ist noch nicht klar.

Die ärzte haben unterschiedliche Meinungen, kann es aufgrund der über-aktiven Immunsystem oder Sie vererben es. Es kann auch angezeigt werden, auf die bereits geschädigte oder Verletzte Haut. Die wichtigste Tatsache über diese Krankheit ist, dass es nicht ansteckend und kann geheilt werden, mit Medikamenten.

Symptome von Lichen Sclerosus

Wenn Sie nicht schwerwiegend betroffen sind, gibt es kaum Symptome. Die Symptome sicherlich zeigen die schwere der Erkrankung. Einige von Ihnen sind:

  • White spot ist in der Regel glatt und glänzend
  • Faltig patches
  • Langsam wandeln sich in einen plaque-und die Haut wird dünner und kann reißen.
  • Blutergüsse und reißen
  • Hell lila oder rot Prellungen
  • Juckreiz
  • Blutungen
  • Schmerzen und Unbehagen
  • Ulzerierte Läsionen oder Blasenbildung
  • Schmerzhafter Geschlechtsverkehr

Die Diagnose des Lichen Sclerosus und Behandlung

Ein Blick auf den betroffenen Bereich wird Ihnen sagen, jeder Arzt, dass Sie leiden unter Lichen Sclerosus. Um die Diagnose zu bestätigen, ein kleines Stück aus dem betroffenen Gebiet, d.h. die Haut wird entnommen und untersucht werden, um zu kommen zum Abschluss. Wenn Sie diagnostiziert werden mit der Krankheit, müssen Sie besuchen einen Dermatologen oder Gynäkologen, wenn es vaginal Bereich. Der Arzt wird Sie behandeln kann mit Kortikosteroid-Salbe zunächst. Wenn es nicht funktioniert gibt es andere Möglichkeiten der Behandlung, wie:

  • Immun-modulierenden Medikamenten wie tacrolimus und pimecrolimus
  • UV-Behandlung
  • Tropische sex-hormonelle Medikamente
  • Beschneidung

Komplikationen

Wenn Sie leiden unter anhaltenden Lichen Sclerosus Sie kann die Gefahr von Hautkrebs. Um dies zu vermeiden besuchen Sie regelmäßig Ihren Arzt. Es kann Sexualleben schmerzhaft in den Frauen wie den Juckreiz und die Narbenbildung reduzieren kann die vaginale öffnung. Starke Reizungen können die Haut des vaginalen Bereich empfindlich, die können nicht nehmen Sie jeglichen Druck. Es kann auch dazu führen, fast ähnliches problem unter Männer.

Wie es bewirkt, dass die Verschärfung der Vorhaut führt es zu Schmerzen während der Erektion und Wasserlassen. Also, wenn Sie das Gefühl, keine Symptome, konsultieren Sie einen Arzt. Keine Panik, die richtige und frühzeitige Behandlung wird Ihnen helfen, um die Krankheit zu bekämpfen und Ihnen helfen, ein normales Leben zu führen.

Posted In Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.