Wie Aromatherapie Kann Für die Gesundheit der Frauen?

Aromatherapie ist die Verwendung von ätherischen ölen und aromatischen verbindungen erhalten, von flüchtigen pflanzlichen Rohstoffen, die helfen können, eine Reihe von verschiedenen Möglichkeiten.

Obwohl die aroma-Therapie gilt noch heute von einigen als Blumenkind mumbo jumbo, es ist in der Tat einer fundierten Theorie, die auf zwei grundlegenden Prinzipien:

(a) Die Tatsache, dass die Aromen haben gewisse Einflüsse auf das Gehirn übertragen werden, obwohl das olfaktorische system und

(b) Die pharmakologische Wirkung der Anwendung, das einatmen oder die Einnahme der öle, von denen viele sind dafür bekannt, anti-bakterielle, anti-entzündliche und anti-mikrobielle Wirkungen.

In einer Reihe von Möglichkeiten, gemeinsame Frauen-Themen können angesprochen werden, indem der Aromatherapie, denn es kann helfen, zu lindern emotionale Störungen sowie körperliche Beschwerden und Schmerzen:

Lockerung PMS-Symptome: Eine Woche oder so vor dem start Ihrer Zeit viele Frauen werden reizbar, Kopfschmerzen, Brust Schmerzen, Blähungen, etc.

Eine Reihe von Aromatherapie Heilmittel könnten hier helfen: ylang-ylang ist bekannt, um Angst zu lindern und Wut und kann helfen, mit Stimmungsschwankungen als auch.

Lavendel ist bekannt zu helfen, eine person zu entspannen und könnte helfen, mit stress, Angst und Schlaflosigkeit. Zitrone, Wacholder und grapefruit sind bekannt, um zu helfen befassen sich mit, das aufgeblähte Gefühl.

Helfen während der menstruation: Schmerzen und Beschwerden scheinen, um die Merkmale des Menstruationszyklus obwohl ätherische öl kann helfen, erleichtern Sie, und auch Sie in eine positive Stimmung. Eine Reihe von verschiedenen ölen könnte helfen, mit Menstruationsbeschwerden, wie Pfefferminze, Kamille, Zypressen und Jasmin.

Aromatherapie während der Schwangerschaft: Aromatherapie kann hilfreich sein, während der Schwangerschaft als gut; jedoch ist es wichtig, dass es mit Vorsicht verwendet werden und unter Anleitung während dieser Zeit. Bestimmte ätherische öle werden geglaubt, um abortive in der Natur und könnte Schaden verursachen, oder bringen Sie auf vorzeitige Wehen.

So einige ätherische öle sollten vermieden werden, und die Verwendung von Aromatherapie-ölen zu jeder Zeit während der Schwangerschaft getan werden sollte, unter fachkundiger Anleitung. Morgendliche übelkeit können gelindert werden durch die Zitrone.

Mandarine ist bekannt, Hilfe bei der Verringerung der Instanz von Dehnungsstreifen. Einige andere Therapien sicher verwendet werden kann, nach dem ersten trimester und noch andere sind völlig in Ordnung nach dem 5. Monate.

Aromatherapie in der menopause: die Menopause ist eine Zeit der emotionalen Aufruhr sowie deutliche körperliche Veränderung im Leben einer Frau, an die Zeit, Aromatherapie, könnte helfen, eine Frau fühlen sich ruhiger, entspannter und mehr in der Steuerung. Rose, Fenchel, Ingwer, Muskatnuss, patchouli und eine Reihe von Therapien helfen könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.