Wie Effektiv Ist Eine Hormonersatztherapie Für Die Wechseljahre Behandlung?

Die menopause ist die Bühne in den meisten Frauen verschwindet im Laufe der Zeit ohne Behandlung.

Aber, für einige, Wechseljahre Behandlung ist notwendig für die symptomatische Linderung.

Die Bewertung der Risiken im Zusammenhang mit den Wechseljahren von Gesundheitspersonal ist entscheidend für die bestmögliche Behandlung der menopause.

Wechseljahre Behandlung – Hormon-Ersatz-Therapie

Aus dem Grund, dass es verschiedene Arten von Hormon-Therapien für die Behandlung der menopause, kann der Arzt empfehlen die beste Therapie für Sie je nach schwere der Erkrankung.Menopause Treatment

Als menopause können die Patienten die Gefahr der Entwicklung von Brustkrebs, Herzerkrankungen oder Osteoporose, die Bewertung der menopause Zustand entscheidet, ob eine Behandlung erforderlich ist. Wenn kein Risiko vorhanden ist, die Einnahme von östrogen für eine begrenzte Zeit ist genug, um die Manifestationen auf einmal.

Östrogen ist ein Hormon, das reguliert den Menstruationszyklus. Es spielt eine entscheidende Rolle in der Entwicklung und Funktion der Geschlechtsmerkmale und Geschlechtsorgane. Das ist der Grund, warum das Hormon ist bekannt als sex-Hormon.

Durch die Verwendung von effektiven Dosen von östrogen-Medikamenten oder östrogen-Therapie als Behandlung der menopause, der Zustand unterdrückt werden kann, erfolgreich.

Östrogen-Therapie:

Östrogen-Therapie oder östrogen-Ersatz-Therapie (ERT), die effektivste Behandlung der menopause, hilft wieder aufzufüllen, die geringe Mengen von östrogen-Spiegel. Die Therapie beinhaltet die Einnahme von Hormonen auf einer regulären basis.

Östrogen-Therapie verabreicht werden können in form von Pillen, Tabletten, patches, Cremes, oder mit vaginalen Präparate wie Vaginalring, vaginal-Tabletten oder vaginale Cremes.

Estrace, Ogen, Ortho-Est (östrogen oral Pille); Estratab, Menest, Estinyl (östrogen-Tabletten); Climara, Estraderm, und Vivelle (östrogen Flecken auf der Haut); Vagifem (vaginal-Tablette); Premarin Vaginal Creme Estrace Vaginal-Creme, Ortho-Dienestrol (vaginal-Creme) sind die östrogen-Formen, die die Ebenen von östrogen im Körper.

Folgende östrogen-Therapie für eine kürzester Zeit, bietet eine effektive symptomatische Linderung. Aber langfristige Verwendung von östrogen erhöht das Risiko von Gebärmutterkrebs. Zu begegnen diesem Risiko, der Arzt verschreibt die Einnahme von synthetischen weiblichen Hormon ‚Progesteron.‘

Progesteron-Therapie:

Es ist auch bekannt als Progesteron-Hormon-Therapie (PRT), das hilft bei der Blockierung der östrogen, und dieses Hormon hilft in der das Wachstum von Krebszellen. Die Progesteron-Therapie gestartet werden muss, das eine hohe Dosis.

Die Progesteron-Therapie verabreicht werden kann in den unterschiedlichsten Formen, transdermale Cremes, sublingual öl oder Tabletten, Injektionen, Zäpfchen, oral Kapseln. Transdermale Cremes sind die am häufigsten verwendete form von Progesteron-Therapie.

Medroxyprogesterone (Provera) ist ein Progesteron-Tablette, die wirkt wie das Natürliche Hormon Progesteron. Es hilft zu regulieren den Menstruationszyklus und die normale Funktion der Fortpflanzungsorgane.

Medroxyprogesteron (Depo-Provera Contraceptive und Depo-subQ Provera) ist eine Injektion, die hilft, empfängnisverhütende Zwecke. Medroxyprogesterone Verhütungsmittel intramuskuläre Injektionen sind die meisten verfügbaren form von Progesteron.

Nach der menopause Bühne, die Testosteronwerte fallen schnell. Also, die Aufnahme von Testosteron-Ergänzungen zusammen mit östrogen und Progesteron hilft, die Hormonspiegel im Körper.

Testosteron-Therapie:

Testosteron ist eines der Hormone, die von der weiblichen Fortpflanzungsorgane. Das Hormon Testosteron spielt eine wichtige Rolle bei der Steigerung der weiblichen Geschlechtstrieb.

Testosteron-Therapie bietet Linderung der Symptome der menopause. Testosteron-Injektionen, patches, Kapseln, gels sind die beliebtesten Formen von Testosteron.

Da keine einzelne Behandlung ist wirksam bei der Verwaltung der menopause Zustand, ist es gut, den Arzt zu konsultieren, die regelmäßig für die bestmögliche Behandlung der menopause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.