Wie Ist Die Klinische Brust-Prüfung Zu Tun?

Klinische Brust-Prüfung erfolgt durch einen Angehörigen der Heilberufe. Verschiedene ärzte haben unterschiedliche Meinungen, ob die klinische Brustkrebs-screenings oder Untersuchungen durchgeführt werden sollten individuell. Es gibt auch Unterschiede, wie viele Male die screenings durchgeführt werden sollen.

Selbst Brustuntersuchung

Für die Selbstuntersuchung, Frauen sollen zu prüfen, bei sichtbaren Auffälligkeiten. Dies umfasst Schmerzen, Beulen und Verdickung in der Brust. Oft Verfärbungen aufgefallen ist und manchmal ändert sich die Form der Brust oder der Brustwarzen herum beobachtet werden. Bei den meisten Frauen, Brüste sind nicht gleich groß, so darf man nicht fühlen, alarmiert durch solche Diagnose.

Breast ExaminationAllerdings, wenn es puckering, änderungen in Form, Kontur oder ungewöhnliche Dellen und/oder Wunden, es muss gemeldet werden, zu einem Arzt, so dass die nächsten Schritte der klinischen Bestätigung durchgeführt werden können.

Klinische Brust-Prüfung

Klinische screening von Brustkrebs durchgeführt wird, durch die Mammographie, wo niedrige Energie-X-Strahlen von 30 kVp übergeben werden über den gewünschten Bereich zu diagnostizieren Auffälligkeiten, wie mikroverkalkungen und/oder abnormen Massen.

Es ist vor allem ein screening-Instrument für die Früherkennung. Medizinische Beratung für diese Mammographie sollte angestrebt werden, die durch ältere Frauen im Alter zwischen 50 und 74 Jahren alle 2 Jahre.

Wenn eine Frau erfahren hat Brustimplantate, es nicht reduzieren Ihre Chancen, Brustkrebs. Daher selbst und klinische Untersuchungen der Brust durchgeführt werden soll. Wie oft oder was soll die Linie der Prüfung der Bedingungen sollten mit dem Arzt besprochen werden.

Warum ist eine Brust-Prüfung zu tun?

Untersuchung der Brust durchgeführt wird, so dass man vermeiden kann mehr ernsthafte Probleme. Zum Beispiel, dass Krebs kann sich auch in die lebenswichtigen Organe des Körpers, und bedrohen so die Lebenserwartung des einzelnen.

Mehrere Frauen einer Operation Unterziehen, was bedeutet, dass neben erleben schmerzhafte Chemotherapie und Bestrahlung sollten Sie entfernen den tumor als auch im umgebenden Gewebe von der Krebserkrankung.

Die standard-Operationen durchgeführt werden Mastektomie (gesamte Brust entfernt wird), quadrantectomy (ein Teil der Brust entfernt wird) und lumpectomy (nur ein kleiner Teil der Brust getroffen wird). Medikamente sollten auch verabreicht werden, die teuer sind und finanziell Besteuerung für eine Menge von Individuen.

Wann sollte man gehen, für die klinische Prüfung?

Man sollte gehen, für die klinische Brust-Untersuchung, wenn Sie bereits erkannt, ein Klumpen oder Anomalien, die durch selbst-Untersuchung. Anomalien für Brustkrebs sind Veränderungen in der Farbe der Haut, Dellen, änderungen in der Beschaffenheit der Haut rund um die Brust und abnorme transformation der Brustwarzen wie ziehen Sie in auf-oder entladen, invertierte Brustwarzen und so weiter.

Normalerweise fühlen sich die Frauen schwer und Klumpen entwickeln in der Brust während der Monatsblutung. Wieder, die Brüste Unterziehen, verschiedene Transformationen, wenn eine Frau Schwanger ist, hatte eine Brust-Implantat, stillen, haben eine Biopsie oder Hormon-Ersatz-Therapie.

Frauen, die eine Familiengeschichte von Krebs oder wie sind maximale Risiko der Entwicklung von Brustkrebs und damit sollten die meisten vorsichtig. Sollten Sie gehen für eine regelmäßige Untersuchung Ihrer Brust um zu verhindern, dass jede Art von Krebs oder Missbildungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.