Zervikale Myelopathie-Symptome Und Tipps, Um Gegen Sie Zu Schützen

Zervikale Myelopathie ist eine degeneration der Wirbelsäule, tritt in der Regel Menschen im Alter von über 50.

In der Erwägung, dass der Begriff Myelopathie bezieht sich auf jede Art von problem von der Wirbelsäule, den Begriff cervical bezieht sich auf die Hals-Bereich.

Zervikale Myelopathie oder Zervikale spondylotic Myelopathie (CSM) ist ein Begriff verwendet, um zu beschreiben, die Verengung des Wirbelkanals, die komprimiert oder quetscht das Rückenmark, was sich in Symptomen wie:Cervical Myelopathy

  • Nacken-Steifigkeit,
  • Hals, Schulter oder arm-Schmerzen oder Probleme beim beugen des Halses
  • Steifigkeit in den Beinen,
  • Veränderungen in der motorischen Kontrolle und Bewegungen, auch spastische Bewegungen, die dazu führen können, Schwierigkeiten mit der Hand und auch im Fuß stetig
  • Muskel-Schwäche,
  • Taubheit oder Kribbeln in den Gliedmaßen,
  • Schwindel
  • Veränderungen in der Darm-und Blasenkontrolle [Blase Infektion]
  • in schweren Fällen könnte man Erfahrung Schwäche in Armen und Beinen oder im Bereich unterhalb der Taille

Mit zunehmendem Alter gibt es einige unvermeidlichen Veränderungen, die stattfinden in der physischen Knochenstruktur des Körpers, die Ursachen der degeneration oder Veränderungen in der Wirbelsäule, wobei die Struktur der Knochen, Bänder und Festplatten verändert den Druck auf das Rückenmark. Diese Veränderungen könnten aufgrund des Alters oder aufgrund von Wirbelsäulen-arthritis.

Als zervikale Myelopathie ist eine Erkrankung, die auftreten, neigt mit dem Alter zu, es gibt wenig, was man proaktiv tun, zu verhindern, dass Ihr auftreten; es kann jedoch von Vorteil sein, um gute Pflege der Wirbelsäule für eine gute Gesundheit, sowie zu versuchen und zu verhindern, zervikale Myelopathie Auftritt.

  • Es ist wichtig, die Richtlinien und bestimmte Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um zu verhindern, Stürze und andere Unfälle. Entfernen Sie Teppiche aus rund um das Haus, die Installation von Handläufen im Badezimmer, richtig Leuchten das Haus, um zu vermeiden, stolpern oder hinfallen können alle helfen bei der Minimierung eine Chancen umzufallen und sich zu verletzen.
  • Es ist auch wichtig, um zu versuchen und verhindern Verletzungen während der Fahrt. Kontakt-sport, die zu Verletzungen führen können, müssen ebenfalls vermieden werden, um die geringeren Chancen von contracting zervikalen Myelopathie.
  • Man sollte, um die Aufmerksamkeit auf Ergonomie im Alltag in Bezug auf die Arbeits-und Sitzhaltung, die Möbel, die man nutzt, etc. Der richtige Weg, heben, stehen, sitzen, liegen, aufstehen und drehen kann auch helfen bei der Verringerung der Gefahr der zervikalen Myelopathie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.